Hope For The Children – Tierfarm

Hope For The Children- Tierfarm Hoffnung für Kinder („Hope For The Children“) ist eine südafrikanische Organisation, die sich um unterprivilegierte und verwaiste Kinder in Südafrika kümmert und ihnen auf einer Tierfarm Zuflucht gebietet. Die nicht staatliche Organisation wurde im Dezember 2006 von einigen Kapstädtern, darunter Lehrer aus den Townships, einem stammesältesten Maasai und einem Farmer, der sich schon in den 10 Jahren davor aufopfernd für Waisenkinder einsetzte, zusammen mit weiteren international Engagierten gegründet.

„Hope For The Children – Tierfarm“ weiterlesen

World of Birds – Welt der Vögel

World of Birds - Welt der VögelWorld of Birds ist der größte Vogelpark in Afrika und einer der größten der Welt. In der Welt der Vögel leben mehr als 3.000 Vögel aus etwa 400 verschiedenen Vogelarten. In großzügigen und artengerechten Volieren kann der Besucher der Natur ganz nahe kommen und einen Einblick in das Leben und dem Verhalten der Vögel gewinnen. Erlebe in der Welt der Vögel wie die fliegenden Freunde Nester bauen, Eier ausbrüten, wie Küken schlüpfen und gefüttert werden.

„World of Birds – Welt der Vögel“ weiterlesen

Prinz Harry und Prinz William wieder in Südafrika

Prinz Harry und Prinz William wieder in SüdafrikaErst vor 6 Wochen haben wir Prinz Harry in Hermanus gesehen, als er auf dem selben Boot zum Whale Watching rausfuhr. Jetzt ist Prinz Harry wieder zusammen mit seinem Bruder Prinz William in Südafrika.

Sie nehmen an einer Wohltätigkeitsveranstaltung teil. Auf einem Motorrad fahren sie in Zehnergruppen quer durch Südafrika über staubige Pisten und durch beeindruckende Landschaften. Die 1700 km lange Motorradrallye begann am Samstag in Port Edward nahe Durban und führt bis nach Port Elizabeth. Der Erlös der Stargebühren für die „Enduro Afrika 2008“ geht an verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen. Insgesamt kamen so von den 80 Teilnehmern 380.000 Euro an Spenden zusammen.

Prinz Harry ist häufiger in Südafrika anzutreffen, da seine südafrikanische Freundin Chelsy Davey nahe Durban eine luxuriöse Ferienwohnung besitzt.

Löwe vs. Büffel im Krüger Nationalpark

Dieses Video zeigt eindrucksvoll wie Löwen im Krüger Nationalpark auf Jagd gehen und wie es einer Büffelherde gelingt, die Beute aus den Klauen der Löwen zu retten und sie in die Flucht zu schlagen.

„Löwe vs. Büffel im Krüger Nationalpark“ weiterlesen

Greife nach den Sternen im Planetarium Kapstadt

Greife nach den Sternen im Planetarium KapstadtIsiko’s berühmtes Theater der Sterne ist eines von nur zwei Planetarien in Südafrika und nur einer Hand voll in ganz Afrika. Die Vorstellungen bieten erstklassiges Edutainment für alle Alterklassen, seien es Kinder, Jugendliche oder Senioren.

„Greife nach den Sternen im Planetarium Kapstadt“ weiterlesen

Club Hopping und Musikevents in Kapstadt

Club Hopping und Musikevents in KapstadtEntdecke Südafrikas aufstrebende Musikszene. Regelmäßig finden in bekannten Clubs wie der Zula Bar, im Mercury Live oder im The Armchair Theatre Gigs neuer und aufstrebender Musikbands statt. Verbringe tolle Nächte in den Clubs der angesagten Metropole am Kap und lasse deine Ohren von neuen Klängen verwöhnen.

„Club Hopping und Musikevents in Kapstadt“ weiterlesen

Reiten am Strand von Noordhoek

Reiten am Strand von NoordhoekAm scheinbar endlosen Sandstrand von Noordhoek südlich von Kapstadt bietet die Imhoff Farm Reitausflüge an den Strand und in das Hinterland an. In den Wellen des Ozeans lassen sich mit etwas Glück Delfine und vielleicht sogar Wale ausmachen. Die Feuchtgebiete des Hinterlandes wissen durch ihre üppige Flora und Fauna, besonders aber durch ihre große Vogelpopulation zu überzeugen. Auf dem Rücken der Pferde könnt ihr verschiedene Wasservögel, Kraniche, Gänse und seltene Flamingo-Schwärme sichten.

„Reiten am Strand von Noordhoek“ weiterlesen

WM-Qualifikationsspiele zur WM 2010 in Südafrika

WM-Qualifikationsspiele zur WM 2010 in SüdafrikaDie Russen haben bei der EM gezeigt, dass sie guten Fußball spielen können. Erst Europameister Spanien konnte Russland aus dem Tunier werfen, so wie Spanien dies auch im Finale gegen Deutschland tat. Die vom Holländer Guus Hiddink trainierten Russen spielen laut Löw einen „Wahnsinns-Kombinationsfußball“ und zeigen eine „ganz klare Entwicklung zur Weltspitze“.

In Anbetracht dieser Tatsache ist es kein Wunder, dass der deutsche Bundestrainer Jogi Löw sich vor dem wichtigen WM-Qualifikationsspiel gegen Russland bedeckt hält, was Strategien und Aufstellung des deutschen Teams betrifft. Nicht mal Kapitän Michael Ballack, der nach einer Verletzungpause wieder im Kader der DfB-Elf steht, weiß nähere Details.

„WM-Qualifikationsspiele zur WM 2010 in Südafrika“ weiterlesen