März 2010

kevin-kuranyiDoch eine WM 2010-Teilnahme des Schalkers will Bundestrainer Joachim Löw nicht. Noch nicht! Denn klar ist: Kevin Kuranyi ist mit seinen derzeit 17 Bundesligatoren der beste deutsche Stürmer und führt die Torjägerliste der laufenden Saison an.

Klar ist: Mit seinen 17 Toren hat Kuranyi auf die gesamte Saison gesehen mehr Treffer gemacht als die Nationalstürmer Gomez, Klose und Podolski zusammen. Klar ist auch: Kuranyi schloss mit seinen zwei Toren gegen Bayer Leverkusen in der ewigen Bundesliga-Torjägerliste zu Anderas Möller und Jürgen Klinsmann auf, die alle 110 Treffer machten.

[Weiterlesen…]

{ 5 comments }

braaiJetzt bin ich schon wieder seit knapp zwei Monaten in Südafrika und will euch mal von einer typischen südafrikanischen Tradition erzählen, der man hier nicht entgehen kann.

Südafrika wird immer gern als die „Welt in einem Land“ beschrieben. Und das trifft auch auf die südafrikanische Küche zu. So facettenreich wie Südafrika, die Landschaften, Menschen und Kulturen, so vielfältig ist auch die südafrikanische Küche.

Eins haben alle Südafrikaner aber gemeinsam: sie lieben Fleisch und das Grillen. Der Grill bzw. der Vorgang des Grillens heißt hier kurz und einfach „Braai„. So trifft man sich abends, am Wochenende oder zu jeder anderen erdenklichen Möglichkeit (selbst im Winter!) zum Braai und verbringt bei Boerewors, Bier und Co. ein paar gesellige Stunden. Öffentliche Braaiplätze gibt es eigentlich überall und auch zu Hause ist fast jeder Südafrikaner im Besitz eines eigenen Braais.

[Weiterlesen…]

{ 6 comments }

capetown von obenJährlich kommen hunderte von Praktikanten aus aller Welt nach Kapstadt um im südlichsten Land Afrikas ein Praktikum oder Freiwilligenarbeit zu absolvieren.

Neben der Sammlung von Arbeitserfahrung in einem südafrikanischen Unternehmen, der Verbesserung der Fremdsprachenkenntnisse und der persönlichen Weiterentwicklung soll auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Schließlich soll das Praktikum am anderen Ende der Welt eine ganz besondere Erfahrung sein, die sich nicht nur gut im Lebenslauf macht sondern an die man sich auch ein Leben lang mit Freude zurückerinnern wird.

[Weiterlesen…]

{ 0 comments }

vuvuzela ohrsteckerDie WM 2010 rückt immer näher und jeder will vom Fußballgeschäft profitieren. Die Südafrikaner wittern ihre Chance an das locker sitzende Geld der Fußballfans zu kommen. Wer die Resourcen aufbringt, nach Südafrika zu reisen, in kostspieligen Hotels zu hausen und überteuerte Flüge zu den Spielstätten zu buchen, der wird sicher auch den ein oder anderen Euro oder Dollar für die ganzen bunten Fanprodukte und Souvernirs übrig haben.

Und so lassen sich die Geschäfte und Straßenhändler die kuriosesten Ideen einfallen, um die Fußballfans aus aller Welt mit Fanprodukten zu versorgen und so an das wertvolle Geld der Touristen zu kommen.

[Weiterlesen…]

{ 0 comments }

bosko jankovicDer Verletzungsalbtraum geht weiter. Nach dem WM-Aus für David Beckham ist nun auch für den Serben Bosko Jankovic die WM 2010 geplatzt.

Jankovic vom italienischen Fußballverein FC Genua hat sich bereits am 7. März im Spiel gegen Inter Mailand (0:0) eine schwere Meniskusverletzung zugezogen und muss infolgedessen ein halbes Jahr pausieren. Jankovic hatte erst im September letzten Jahres in einem Ligaspiel einen mehrfachen Bänderriss im Knie erlitten und war nach sechs Monaten vor kurzem wieder aufs Spielfeld zurückgekehrt. Die neuerliche Verletzung ist besonders bitter für den Mittelfeldspieler und kostet ihm ihm die WM-Teilnahme.

[Weiterlesen…]

{ 1 comment }

zula bar cape townDie Zula Bar auf der Long Street ist nicht nur eine super Location, um ausgiebige Parties zu feiern oder alternative Livebands zu bestaunen, sondern auch ein Ort der Comedy-Kunst.

Jeden Montag Abend geben sich nämlich junge Stand-Up Comedians sowie erfahrene Spaßmacher der Branche die Klinke in die Hand und geben in einem zweistündigem Programm ihr Bestes, um das Publikum zu erheitern.

Neben reichlich Bier und Cocktails und sogar einer kleinen Auswahl an Burgern und Sosaties, kann man gemütlich wie im Wohnzimmer die Show genießen und sich von dem lockeren und unterhaltsamen Flair der Gäste anstecken lassen.

[Weiterlesen…]

{ 0 comments }

david beckhamDer englische Nationalspieler David Beckham wird aufgrund eines Sehnenrisses seine Hoffnungen auf eine WM-Teilnahme begraben müssen.

Beckham, der derzeit beim AC Mailand unter Vertrag steht, zog sich am Wochenende im Spiel gegen Chievo Verona ohne gegnerische Einwirkung einen Archillessehnenriss zu. Der unglückliche Vorfall ereignete sich gegen Ende des Spiels, als Beckham mit seinem linken Fuß im Rasen hängen blieb, hinfiel und sich dabei den Sehnenriss zuzog. Unter Tränen musste er das Spielfeld verlassen, wohlwissend, dass dieser Vorfall ihm die WM-Teilnahme kosten wird.

[Weiterlesen…]

{ 1 comment }

cape argus pick n pay cycle tourMehr als 35.500 Radfahrer aus aller Welt nahmen gestern an der 33. Cape Argus Pick ‘n Pay Cycle Tour teil. Die Veranstalter bezeichneten die diesjährige Ausgabe des weltgrößten Straßenradrennens als großen Erfolg. Bei schönstem, aber dennoch windigem Wetter feierte ganz Kapstadt ein außergewöhnliches Sportevent.

Unter den Teilnahmern war auch Radprofi Lance Armstrong. Der siebenmalige Tour de France-Sieger landete auf Platz 9 und kam 6 Sekunden nach dem dreimaligen Gewinner Malcolm Lange ins Ziel.

Das sind die offiziellen Ergebnisse der Cape Argus Pick ‚n Pay Cycle Tour 2010:

[Weiterlesen…]

{ 0 comments }

crystal-poolsDie Crystal Pools sind sowas wie ein Geheimtipp in Südafrika und nur den wenigsten Südafrika-Touristen bekannt. Die natürlichen Wasserlöcher befinden sich in der Nähe von Gordons Bay etwa 60 km südöstlich von Kapstadt entfernt. Allerdings erreicht man die Crystal Pools, die ihren Namen vom klaren Wasser haben, das die Becken füllt, nur über eine 45 – 60 Minuten lange Wanderung, die einen über Stock und Stein bis zu den Crystal Pools führt.

Dennoch lohnt sich die Wanderung, denn am Ende erwarten einen mehrere kleine bis große natürliche Wasserlöcher, in denen man sich nach der anstregenden Wanderung abkühlen kann. Die einzelnen Crystal Pools sind durch Wasserfälle abgetrennt, so dass die Wagemutigen von den Felsen und Klippen aus mehreren Metern Höhe in das kühle Nass springen können. Doch sollte man dabei immer aufpassen, dass das Wasser auch wirklich tief genug ist. Die weniger Mutigen können sich in der Sonne auf den Felsen entspannen und das Spektakel beobachten.

[Weiterlesen…]

{ 4 comments }

hiddinkRusslands Noch-Nationalcoach Guus Hiddink wird nun doch nicht die ivorische Nationalmannschaft während der WM 2010 betreuen.

In einer Kolumne für die niederländische Tageszeitung De Telegraaf hat Hiddink die Absage mit seinem neuen Trainerposten in der Türkei begründet. Hiddink wird ab dem 1. August die türkische Nationalmannschaft trainieren und auf die EM 2012 vorbereiten. Ein Engagement während der WM in der Elfenbeinküste würde ihn von der Konzentration auf seine neue Tätigkeit als türkischer Nationaltrainer abhalten.

[Weiterlesen…]

{ 0 comments }