Julius Malema – Südafrikas nächster Diktator?

julius malemaDer Führer der Jugendbewegung des „Afrikanischen Nationalkongresses“ (ANC Youth League) hat nicht zum ersten Mal Schlagzeilen aufgrund rassistischer Äußerungen gemacht. Erst Anfang März hat Julius Malema vor Studenten das mittlerweile durch ein Gericht verbotene Lied „Shoot the Boer“ (erschießt die Buren) angestimmt, das aus der Zeit des Befreiungskampfes der schwarzen Bevölkerung in Südafrika kommt.

Vergange Woche wurde der weiße Extremist Eugène Terre‘ Blanche ermordet aufgefunden, der vor 1994 mit seiner rechtsextremen Widerstandsbewegung AWB gewaltsam das Ende der Apartheid und damit die Gleichstellung der schwarzen Bevölkerung verhindern wollte. Radikale weiße Kräfte geben Malema nun die Schuld am Mord des Extremisten und wollen Rache. Es besteht die traurige Tendenz, dass die grausamen Morde an weißen Farmern (1600 getötete Farmer seit 1994) die Zahl der Sympathisanten solcher radikalen Bewegungen steigert oder die Menschen zumindest in Zorn und Wut treibt. Anders sind die dutzenden Blumensträuße vor der Farm eines der schlimmsten Rassisten Südafrikas nicht zu erklären. Ob die Spannungen zwischen der weißen und schwarzen Bevölkerung irgendwann eskalieren, ist jedoch auch von dem noch jungen Julius Malema und seiner politischen und persönlichen Entwicklung abhängig.

„Julius Malema – Südafrikas nächster Diktator?“ weiterlesen

WM 2010 Test: Deutschland vs. Malta

flagge maltaIn seinem ersten Vorbereitungsspiel für die WM 2010 trifft Deutschland am 13. Mai in Aachen auf Malta.

Joachim Löw will am 6. Mai im Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart den vorläufigen Kader für die WM 2010 bekannt geben. Die WM-Spieler werden gegen Malta hoffentlich beweisen, dass Löw sie zurecht ins Team geholt hat. Bis zum 5. Juni muss Löw dem Weltfußballverband FIFA schließlich den finalen Kader mit 23 WM-Akteuren bekannt geben. Für den WM-Test gegen Malta wird der Bundestrainer jedoch auf die Spieler des FC Bayern München und von Werder Bremen verzichten müssen. Die beiden Mannschaften kämpfen am 15. Mai um den Sieg im DFB-Pokalfinale in Berlin.

„WM 2010 Test: Deutschland vs. Malta“ weiterlesen

WM 2010: Deutsche Nationalmannschaft reist im A380 nach Südafrika

lufthansa a380 wm 2010Am 6. Juni reist die deutsche Nationalmannschaft samt Trainergespann zur WM 2010 nach Südafrika. Nur 3 Tage nach dem letzten Testspiel gegen Bosnien-Herzegowina geht es damit zur ersten Fußball Weltmeisterschaft auf afrikanischem Boden. Jetzt wurde bekannt, dass das DFB-Team dem allerersten Lufthansa-Flug der neuen A380-Airbus-Maschine beiwohnen wird.

Der Airbus A380 ist das derzeit größte Passagierflugzeug der Welt und wird bereits von den Fluggesellschaften Singapore Airlines, Emirates, Quantas und Air France eingesetzt. Lufthansa bekommt seinen ersten A380 Superjumbo vorraussichtlich am 10. Mai 2010 zugestellt.

„WM 2010: Deutsche Nationalmannschaft reist im A380 nach Südafrika“ weiterlesen

WM Testspiel Deutschland – Bosnien Herzegowina

Bosnien HerzegowinaAm 03. Juni 2010 spielt Deutschland ein letztes Mal vor der WM 2010 im eigenen Land. Das Testspiel gegen Bosnien-Herzegowina findet nur drei Tage vor dem Abflug des DFB-Teams nach Südafrika in der Frankfurter Comerzbank-Arena statt.

Bosnien-Herzegowina ist zwar nicht bei der WM dabei, hat die Qualifikation aber nur knapp verpasst, als das Land sich in den Relegationsspielen gegen die starken Portugiesen geschlagen geben mussten. In Bosnien-Herzegowina spielen hochkarätige Bundesligaprofis wie Dzeko und Misimovic vom VfL Wolfsburg und die Hoffenheimer Salihovic und Ibisevic. Dieser letzte WM-Test wird also eine echte Herausforderung für die Deutschen sein und zeigen, ob das Team nach dem Trainingslager in Südtirol fit für die Fußball Weltmeisterschaft ist.

„WM Testspiel Deutschland – Bosnien Herzegowina“ weiterlesen

WM 2010 Ticker: Serbien probt gegen Kamerun

Noch bevor Deutschland in der WM-Vorrunde am 18. Juni auf Serbien trifft, probt der deutsche WM-Kontrahent am 5. Juni den Ernstfall gegen den afrikanischen WM-Teilnehmer Kamerun. Davor bereitet sich das serbische Nationalteam vom 25. Mai bis 3. Juni in einem Trainingslager in Österreich (Leogang) auf die WM 2010 vor. Deutschland bestreitet sein letztes Testspiel vor der WM am 3. Juni gegen Bosnien-Herzegowina, bevor das DFB-Team am 13. Juni auf den ersten Vorrundengegner Australien trifft. Nach dem WM-Spiel gegen Serbien muss sich Deutschland am 23. Juni gegen Ghana beweisen.

WM 2010 Wetter in Südafrika

wm wetter südafrikaWie wird das Wetter zur WM 2010 in Südafrika? Zu allererst sollte man wissen, dass Südafrika auf der Südhalbkugel liegt und somit die Jahreszeiten denen in Europa entgegengesetzt sind.

Während man in Deutschland nach 2006 hoffentlich wieder ein Sommermärchen erleben wird, herrscht in Südafrika während der WM 2010 Winter. Natürlich ist der Winter in Südafrika mit dem in Deutschland nicht zu vergleichen. Was wird den Fußballfan in Südafrika also für ein WM Wetter erwarten?

Eine klare Antwort kann man nicht geben, da Südafrika ein sehr großes Land mit verschiedenen Klimazonen ist. Neben den Höhenunterschieden der WM-Städte spielt vor allem die Nähe zum Meer und dem damit einhergehenden Einfluss der Ozeane eine große Rolle für das Klima in Südafrika. So beeinflusst z.B. der Benguela-Strom des atlantischen Ozeans, der kaltes Wasser vom Südpol an die Westküste Südafrikas transportiert, das Klima rund um Kapstadt während die warmen Strömungen des indischen Ozeans das Wetter der WM-Städte Port Elizabeth und Durban bedingen.

„WM 2010 Wetter in Südafrika“ weiterlesen