Februar 2012

Zulu KapstadtNachdem „Safe House“ seit heute auch in den deutschen Kinos zu sehen ist, wurde auch schon der nächste Film angekündigt, der komplett in Kapstadt spielt und gedreht wird.

Dabei handelt es sich um „Zulu„, einen Thriller, in denen zwei Kapstädter Cops, gespielt von Djimon Hounsou (Blood Diamond) und Orlando Bloom (Herr der Ringe), einen Mordfall aufklären müssen und dabei in einem Sumpf aus Rassismus, Drogen, Korruption und Intrigen versinken.

[Weiterlesen…]

{ 3 comments }

Paulaner KapstadtSeit 2001 konnte man in Kapstadt auch fernab der Heimat ein kühles Weißbier, Brezen und Schweinshaxe genießen. Doch das ist jetzt erst einmal Geschichte. Denn das Paulaner Bräuhaus Cape Town an der V+A Waterfront (gegenüber vom roten Clock Tower an der Schwingbrücke) hat zum 19. Februar 2012 seine Pforten geschlossen.

Jedes Jahr im Oktober wurde hier im Biergarten gesungen und getanzt, gefeiert und getrunken. Beim jährlichen Oktoberfest ging es stets lustig zu. Die deutsche Band sorgte für Ohrwurm-Garantie und Schunkellieder, das Bier für gute und ausgelassene Stimmung. Und auch im restlichen Jahr war das Paulaner, und hier vor allem der Biergarten, ein netter Treffpunkt um nach dem Einkaufsbummel oder Kinobesuch an der Waterfront genüsslich ein Bierchen zu schlürfen und deutsche Speisen zu sich zu nehmen. Während der WM 2010 war das Paulaner Bierzelt ein beliebter Treffpunkt der deutschen Community, um unsere Jungs anzufeuern und eine heitere Fußballfete zu zelebrieren.

[Weiterlesen…]

{ 3 comments }