Brasilien für WM 2010 qualifiziert

by WM 2010 Freak on 7. September 2009

in WM 2010

Brasilien hat sich nach einem 3:1 Sieg gegen den Erzrivalen Argentinien vorzeitig für die WM 2010 qualifiziert. Luisão und Fabiano sorgten mit ihren Toren für den Sieg der Brasilianer.

Die vom Fußball-Superstar Diego Maradona trainierten Argentinier konnten vor heimischem Publikum im Stadion „Gigante de Arroyito“ gegen die starken Brasilianer nichts entgegensetzen und erzielten nur einen Treffer. Argentinien muss damit um die WM 2010 Teilnahme zittern. Nur die ersten vier der Südamerika-Qualifikationsgruppe qualifizieren sich direkt für die WM 2010. Der fünftplatzierte muss in einem WM-Playoff gegen den viertplatzierten der Nord- und Mittelamerikagruppe um den Einzug in die WM-Endrunde spielen.

Brasilien, der Gastgeber der WM 2014, ist nun seit 18 Spielen ungeschlagen und geht nach dem Sieg des Südamerika-Cups und des Confed Cups 2009 als heißer WM-Titel Anwärter in das Rennen um die Weltmeisterschaft.

Argentinien muss nach der Niederlage gegen Brasilien um die Teilnahme an der WM 2010 bangen. Denn das Team von Maradona trifft in den letzten drei Spielen auf schwere Gegner, die sich ihrerseits noch Hoffnungen auf die Teilnahme an der WM-Endrunde machen können und Argentinien von den sicheren WM-Plätzen verdrängen könnten.

Team Spiele Torverhältnis Punkte
Brasilien* 15 28:7 30
Chile 15 25:16 27
Paraguay 15 21:13 27
Argentinien 15 20:18 22
Kolumbien 15 9:11 20
Ecuador 15 18:22 20
Uruguay 15 23:17 18
Venezuela 15 19:26 18
Bolivien 15 19:31 12
Peru 15 8:29 10

* für die WM 2010 qualifiziert

{ 1 trackback }

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: