Englisch Lernen

sprachschulen in kapstadtNatürlich kenne ich nicht alle Sprachschulen in Kapstadt. Da mich das Thema jedoch während meines Aufenthaltes interessierte und auch immer ein gutes Startthema bei Unterhaltungen mit anderen Studenten war, habe ich einen guten Überblick gewonnen.

Was ich jedoch gleich vorab sagen muss: Leider gibt es diese perfekte Schule nicht, weder in Kapstadt und wahrscheinlich auch nirgendwo sonst. Jede Sprachschule hat ihre individuellen Stärken und Schwächen. Man muss als Sprachschüler jedoch seine Erwartungen mit den Gegebenheiten in Einklang bringen, dann kann man hier die perfekte Zeit verbringen. Erste und wichtigste Frage, die man sich beantworten sollte: Woran bin ich mehr interessiert, ernsthaft Englisch zu lernen oder mehr Party und Freizeitspaß zu erleben? Ein Sowohl als auch bei der Antwort hilft einem beim Finden der richtigen Sprachschule nicht weiter.

[Weiterlesen…]

{ 7 comments }

sprachschule kapstadt2008 kam ich selbst in die Verlegenheit, mein total angestaubtes Englisch wieder auf Vordermann zu bringen zu müssen. Nach langen Recherchen im Internet und nach Durchforsten diverser Kataloge buchte ich einen Sprachkurs in Kapstadt.

Aus meinen Erfahrungen und aus langen Diskussionen mit meinen Mitstreitern an der Sprachschule kann ich folgende Punkte nennen, welche eine gute Schule ausmachen:

[Weiterlesen…]

{ 0 comments }

pidgin-englischFür die meisten Deutschen hat das British English das höchste Ansehen.

American English und Australian English weichen doch etwas davon ab, insbesondere in der Aussprache. Diese ist jedoch für die meisten Nichtmuttersprachler gewöhnungsbedürftig, da man zumindest am Anfang Schwierigkeiten hat, sein Gegenüber aus den USA oder Australien zu verstehen.

[Weiterlesen…]

{ 0 comments }

cape-town-uctOhne Zweifel gibt es viele schöne Städte auf der Welt. Vorletztes Jahr präsentierte das ZDF eine Miniserie über Städte, welche einen besonderen Charme haben oder einfach nur in einer grandiose Umgebung liegen.

Vorgestellt als die Top 4 der Welt wurden Paris, Sidney, Vancouver und Kapstadt. Ohne Zweifel kennt jeder Paris und Sidney. Vancouver ist für die Europäer noch ein Geheimtip, Kapstadt ist vielen durch die gelungene Fussball-WM 2010 nun ein Begriff.

Was die wenigsten über Kapstadt jedoch wissen, ist der Ruf als Stadt der Bildung.

[Weiterlesen…]

{ 0 comments }

englisch lernen kapstadt2008 informierte ich mich zum ersten Mal etwas genauer über Kapstadt. Ich stand kurz davor, mein Aufbaustudium zu beenden. Der nächste Schritt wäre die Suche nach einer besseren Arbeitstelle gewesen, wo sich dieser Abschluss auch finanziell auszahlen würde.

Es gab nur ein kleines Problem. Ohne gute Sprachkenntnisse in Englisch wäre mein Zusatzdiplom kaum etwas wert. Und diese gingen gegen Null. Als Zeitraum für einen Sprachkurs kam das erste Halbjahr 2008 in Frage. Da es in Deutschland Winter war, wollte ich in eine Region, wo Sommer vorherrschte. In Frage kamen USA, Australien, Neuseeland, Südafrika und eine englischsprachige Inselgruppe in der Karibik. Am Ende entschied ich mich für Kapstadt, da die Kombination aus geringeren Kosten und vielen Freizeitmöglichkeiten am vielversprechendsten klang. Außerdem wollte ich nicht den australischen oder amerikanischen Akzent lernen.

[Weiterlesen…]

{ 2 comments }

afrikaansJudith und ich haben uns nun endlich dazu durchgerungen zu einem Afrikaanskurs anzumelden. Die nächsten 6 Wochen werden wir also einen Ausflug in die südafrikanische Kultur unternehmen und versuchen, soviel wie möglich von einer der elf Landessprachen Südafrikas aufzuschnappen.

Afrikaans wird hauptsächlich im westlichen Teil Südafrikas und hierbei vor allem im Kap-Gebiet sowie in Gebieten Namibias gesprochen. Es hat eine starke Ähnlichkeit zum Holländischen und damit auch zum Deutschen.

In der ersten Stunde hat uns unser Afrikaans-Lehrer erst einmal die Aussprache einiger Wörter beigebracht. Es ging um kurze Vokale, lange Vokale, Doppelvokale und Diphthonge. Nicht ganz so einfach, da die Aussprache zwar oft dem Deutschen sehr ähnlich ist, es dann aber wieder Fälle gibt, wo es dem Deutschen genau entgegengesetzt ausgesprochen wird.

Aber all das finde ich jetzt nicht so schwer. Ich schlage mich mit einem anderen, wenn auch trivialen, Problem rum.

[Weiterlesen…]

{ 3 comments }