Nightlife Kapstadt

bierIn Kapstadt wird der Zapfhahn künftig ab 2 Uhr nachts zugedreht. Ab Januar 2011 gelten folgende neue Gesetze:

• Bars, Clubs, Hotels und Restaurants dürfen zwischen 11:00 Uhr und 2:00 Uhr am Morgen Alkohol ausschenken
• Läden dürfen zwischen 9.00 Uhr und 18:00 Uhr Alkohol verkaufen

Bisher durften Kneipen und Diskos bis 4:00 Uhr ausschenken. Liquor Stores durten von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr Alkoholika verkaufen. Mit der neuen Regelung sollen Verkehrsdelikte unter Alkoholeinfluss eingedämmt werden.

[Weiterlesen…]

{ 0 comments }

Salsa Tanzen in KapstadtJeden Samstag trifft sich Kapstadt zum Salsaabend. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, hier ist jeder herzlich willkommen. Mindestens einmal im Monat spielt eine Live Salsa Band oder es wird eine Salsa Dance Show aufgeführt. Somit eignet sich der Salsa-Abend ideal um auf den Geschmack des Salsa-Tanzens zu kommen.


Übersicht aller Kapstadt Tipps: 101 Dinge die man in Kapstadt tun kann


Informationen: Leonardo: +27 (0) 73 807 5970 oder Bridgid: +27 (0) 82 565 1591
Eintritt: ab 30 Rand pro Person

{ 0 comments }

Club Hopping und Musikevents in KapstadtEntdecke Südafrikas aufstrebende Musikszene. Regelmäßig finden in bekannten Clubs wie der Zula Bar, im Mercury Live oder im The Armchair Theatre Gigs neuer und aufstrebender Musikbands statt. Verbringe tolle Nächte in den Clubs der angesagten Metropole am Kap und lasse deine Ohren von neuen Klängen verwöhnen.

[Weiterlesen…]

{ 0 comments }

Letzten Montag bin ich direkt nach der Arbeit nach Gardens gefahren, bevor wir in eine Disko gezogen sind, in der das Bier montags nur 6 Rand (= 50 Cent) kostet. Da hat dann jeder mal ne Runde ausgegeben, ich habe ohne Ende neue Leute kennen gelernt und wir hatten jede Menge Spaß. So war ich dann auch erst um halb 5 Uhr morgens zu Hause. Blöd, wenn dann der Akku des Handys fast leer ist, ich vergess, es noch aufzuladen und ich deshalb morgens nicht vom Handywecker geweckt werde… Naja, hab mir jetzt einen normalen Wecker gekauft, weshalb das nicht mehr passieren sollte 😉
Dienstag waren wir dann auf einer Geburstagsparty eingeladen, wo wir den Abend in entspannter und gemütlicher Atmosphäre und – wie sollte es anders sein – am Braai verbrachten.

[Weiterlesen…]

{ 0 comments }