Sehenswertes

Kap der guten Hoffnung

by Klaus on 22. Dezember 2008

in Sehenswertes

Kap der guten HoffnungDieses Wochenende war ich mal wieder am Kap der guten Hoffnung. Erst haben wir Lisa zum Busbahnhof gemacht, die über Weihnachten einen Trip nach Namibia macht und dann sind Merle, Antje und ich über den „Ou Kaapse Weg“, Kommetje und Scarborough an der Atlantikküste Richtung „Cape Point Nature Reserve“ gefahren. Auf dem Weg dorthin haben wir auf der Straße noch eine Affenbande getroffen, die sich jedoch nicht wirklich für uns interessierte. Wir haben kurz den sich streitenden Jungtieren zugesehen und sind dann auch weiter zum Kap der guten Hoffnung gefahren.

[Weiterlesen…]

{ 1 comment }

Full Moon Hike auf den Lion's HeadJetzt haben wir es auch endlich mal geschafft und den Full Moon Hike auf den Lion’s Head gemacht. War ja schon 2x oben auf dem Lion’s Head zum Sonnenuntergang. Das ist jedes Mal ein ganz besonderes Erlebnis. Aber der Full Moon Hike hat alles getoppt.

Schon als wir zum Parkplatz gefahren sind, haben wir gesehen, dass es wohl voll werden wird oben auf dem Löwenkopf. Alle Parkplätze waren belegt und die Autos standen an den Straßenrändern bis fast zum Signal Hill. Wir haben aber endlich einen Parkplatz gefunden, etwa 1km entfernt vom Ausgangspunkt. Also schnell zurückgelaufen und los ging es mit Hunderten anderen hoch auf den Lion’s Head.

[Weiterlesen…]

{ 2 comments }

Letzten Samstag haben wir mal einen der 101 Kapstadt Tipps befolgt und sind auf eine Lion’s Head Klettertour gegangen. Julian und ich haben eine Flasche Wein und was zum Essen eingepackt und sind am späten Nachmittag dann auf den Löwenkopf gekraxelt. War richtig cool und der Sonnenuntergang mal wieder einfach nur beeindruckend schön. Den Abend haben wir dann zusammen mit unseren anderen Mitbewohnern würdig im Hemisphere ausklingen lassen.

Hab auch ein kleines Video von der 360° Panoramasicht aufgenommen.

[Weiterlesen…]

{ 1 comment }

Lion's Head KlettertourDer 360°-Panorama-Blick vom Gipfel des Lion’s Heads macht es die Mühe wert, die es benötigt, den 669 Meter hohen Löwenkopf zu erklimmen. Mit dem Auto kann man bis zum Parkplatz am Fuße des Lion’s Head fahren. Dann geht es über einen Schotterweg recht steil bergauf, bis auch dieser Weg am Absprungspunkt der Paraglider endet.

Ab hier führen schmale, steinige Pfade in einer Kreiselbewegung über Leitern und Felsen einmal rund um den Lions Head bis zum Gipfel. Geübte Kletterer können eine Abkürzung über an den Felsen befestigten Ketten nehmen. Für eher vorsichtige Zeitgenossen gibt es auch eine alternative Route, die sicher auf den Gipfel führt. Der Aufstieg benötigt je nach Geschwindigkeit zwischen einer und zwei Stunden und ist natürlich abhängig davon, wie oft man eine Pause einlegt um die unglaublich schöne Aussicht zu genießen.

[Weiterlesen…]

{ 2 comments }

Cape Town Holocaust Centre

by Klaus on 31. Oktober 2008

in Sehenswertes

Cape Town Holocaust CentreDas Kapstädter Holocaust Center befindet sich im ersten Stock des Albow Centre in der Hatfield Street. Günstig gelegen in der Museumsmeile von Kapstadt liegt das Cape Town Holocaust Centre in direkter Nachbarschaft zur südafrikanischen Nationalgalerie, zum Südafrika Museum, zur Nationalbibliothek und zum jüdischen Museum.

Das Cape Town Holocaust Centre erzählt die Geschichte des Holocausts und erinnert mahnend an die über 6 Millionen Juden und anderen Opfer, die im zweiten Weltkrieg getötet wurden.

[Weiterlesen…]

{ 0 comments }

Pinguine am Boulders BeachVerbringe am berühmten Boulders Beach in Simons Town einen gemütlichen und erholsamen Tag zusammen mit einer Kolonie von Brillenpinguinen. Das relativ warme Wasser des indischen Ozeans lädt zu einem Bad im Meer ein, während die Pinguine sich am weißen Sandstrand in der Sonne entspannen.

[Weiterlesen…]

{ 0 comments }

World of Birds - Welt der VögelWorld of Birds ist der größte Vogelpark in Afrika und einer der größten der Welt. In der Welt der Vögel leben mehr als 3.000 Vögel aus etwa 400 verschiedenen Vogelarten. In großzügigen und artengerechten Volieren kann der Besucher der Natur ganz nahe kommen und einen Einblick in das Leben und dem Verhalten der Vögel gewinnen. Erlebe in der Welt der Vögel wie die fliegenden Freunde Nester bauen, Eier ausbrüten, wie Küken schlüpfen und gefüttert werden.

[Weiterlesen…]

{ 0 comments }

Greife nach den Sternen im Planetarium KapstadtIsiko’s berühmtes Theater der Sterne ist eines von nur zwei Planetarien in Südafrika und nur einer Hand voll in ganz Afrika. Die Vorstellungen bieten erstklassiges Edutainment für alle Alterklassen, seien es Kinder, Jugendliche oder Senioren.

[Weiterlesen…]

{ 1 comment }

Two Oceans Aquarium

Das Two Oceans Aquarium an der berühmten V&A Waterfront in Kapstadt bietet einen atemberaubenden Einblick in die artenreiche Welt des südafrikanischen Unterwasser- und Küstenlebens.

[Weiterlesen…]

{ 2 comments }

Kapstadt

Im Internet habe ich eine schöne Auflistung der 101 Dinge, die man in Kapstadt tun kann gefunden. Ab heute werde ich die Auflistung ins Deutsche übersetzen, um diese wertvollen Tipps auch Leuten zugänglich zu machen, die des Englischen nicht 100%ig mächtig sind.

[Weiterlesen…]

{ 0 comments }