Wissenswertes

Südafrika FahneIn einer Woche beginnt endlich die Fußball WM in Südafrika. Schon jetzt sieht man vereinzelt Fans aus der ganzen Welt durch die Straßen der südafrikanischen WM-Städte laufen.

Südafrika hat zwar elf offizielle Landessprachen, aber englisch versteht und spricht hier jeder. Trotzdem wird das südafrikanische Englisch durch die anderen Landessprachen stark beeinflusst. Daher hört man immer wieder Vokabeln, die man in anderen englischsprachigen Ländern nicht kennt.

[Weiterlesen…]

{ 0 comments }

hochzeit kapstadtKapstadt räumt zu recht jährlich einen Titel nach dem nächsten ab, wenn es um das Top-Reiseziel in Afrika oder auf der ganzen Welt geht. Mit seinem berühmten Tafelberg und den zwei Ozeanen gilt Kapstadt als eine der schönsten Metropolen der Welt. Warum also nicht in Kapstadt heiraten?

Eine Heirat in Kapstadt ist eine Erfahrung, die man nur einmal im Leben hat und an die man sich sein ganzes Leben gerne zurückerinnern wird. Umso wichtiger ist eine perfekte Planung dieses einmaligen Erlebnisses.

Im Folgenden ein paar Hinweise und rechtliche Voraussetzungen, die man vor einer Hochzeit in Kapstadt unbedingt beachten muss:

[Weiterlesen…]

{ 0 comments }

wm wetter südafrikaWie wird das Wetter zur WM 2010 in Südafrika? Zu allererst sollte man wissen, dass Südafrika auf der Südhalbkugel liegt und somit die Jahreszeiten denen in Europa entgegengesetzt sind.

Während man in Deutschland nach 2006 hoffentlich wieder ein Sommermärchen erleben wird, herrscht in Südafrika während der WM 2010 Winter. Natürlich ist der Winter in Südafrika mit dem in Deutschland nicht zu vergleichen. Was wird den Fußballfan in Südafrika also für ein WM Wetter erwarten?

Eine klare Antwort kann man nicht geben, da Südafrika ein sehr großes Land mit verschiedenen Klimazonen ist. Neben den Höhenunterschieden der WM-Städte spielt vor allem die Nähe zum Meer und dem damit einhergehenden Einfluss der Ozeane eine große Rolle für das Klima in Südafrika. So beeinflusst z.B. der Benguela-Strom des atlantischen Ozeans, der kaltes Wasser vom Südpol an die Westküste Südafrikas transportiert, das Klima rund um Kapstadt während die warmen Strömungen des indischen Ozeans das Wetter der WM-Städte Port Elizabeth und Durban bedingen.

[Weiterlesen…]

{ 0 comments }

braaiJetzt bin ich schon wieder seit knapp zwei Monaten in Südafrika und will euch mal von einer typischen südafrikanischen Tradition erzählen, der man hier nicht entgehen kann.

Südafrika wird immer gern als die „Welt in einem Land“ beschrieben. Und das trifft auch auf die südafrikanische Küche zu. So facettenreich wie Südafrika, die Landschaften, Menschen und Kulturen, so vielfältig ist auch die südafrikanische Küche.

Eins haben alle Südafrikaner aber gemeinsam: sie lieben Fleisch und das Grillen. Der Grill bzw. der Vorgang des Grillens heißt hier kurz und einfach „Braai„. So trifft man sich abends, am Wochenende oder zu jeder anderen erdenklichen Möglichkeit (selbst im Winter!) zum Braai und verbringt bei Boerewors, Bier und Co. ein paar gesellige Stunden. Öffentliche Braaiplätze gibt es eigentlich überall und auch zu Hause ist fast jeder Südafrikaner im Besitz eines eigenen Braais.

[Weiterlesen…]

{ 6 comments }

Wetter Kapstadt

by Klaus on 24. April 2009

in Wissenswertes

Wetter KapstadtDas Wetter in Kapstadt ist dem in Deutschland entgegengesetzt. Da Kapstadt in Südafrika auf der Südhalbkugel liegt, herrschen während des deutschen Winters in Kapstadt hochsommerliche Temperaturen. Das Klima in Kapstadt ist wegen des Benuguelastroms aus der Antarktis kühler und trockener als in anderen Teilen von Südafrika. Man kann das Wetter in Kapstadt als mediteran bezeichnen.

[Weiterlesen…]

{ 3 comments }

Kapstadt Uhrzeit

by Klaus on 24. April 2009

in Wissenswertes

Kapstadt UhrzeitIn Kapstadt ist die Uhrzeit zumindest während der deutschen Sommerzeit mit der Uhrzeit in Deutschland gleich, da Kapstadt der koordinierten Weltzeit ebenso wie die mitteleuropäische Sommerzeit um 2 Stunden voraus ist (UTC+2).

Während der deutschen Winterzeit geht die Kapstadt Uhrzeit der in Deutschland um eine Stunde voraus. Das heißt, dass Kapstadt das neue Jahr eine Stunde früher begrüßt als die Deutschen.

Aktuelle Zeit in Kapstadt: Kapstadt Uhrzeit

{ 0 comments }

Uhrzeit Südafrika

by Klaus on 24. April 2009

in Wissenswertes

Uhrzeit SüdafrikaDie Uhrzeit in Südafrika ist zumindest während der deutschen Sommerzeit mit der Uhrzeit in Deutschland gleich, da Südafrika der koordinierten Weltzeit ebenso wie die mitteleuropäische Sommerzeit um 2 Stunden voraus ist (UTC+2).

Während der deutschen Winterzeit geht die Uhrzeit in Südafrika der in Deutschland um eine Stunde voraus. Das heißt, dass Südafrika das neue Jahr eine Stunde früher begrüßt als die Deutschen.

aktuelle Uhrzeit in Südafrika: Uhrzeit Südafrika

{ 0 comments }

Kaufkraft: In Südafrika gibts am meisten für 1 €

Das statistische Bundesamt hat seine alljährliche Auswertung der Kaufkraft des Euro im Ausland veröffentlicht – einsamer Spitzenreiter ist auch in diesem Jahr wieder Südafrika. 1 Euro entspricht in Südafrika einer Kaufkraft von 1,54 Euro. Im Vergleich dazu liegt Italien bei 0,91 Euro und Frankreich sogar nur bei 0,88 Euro.

Hinzu kommt, das Südafrikas Hotels und Restaurants in jeder Hinsicht den internationalen Top-Standards entsprechen. Vor allem in der Kapregion findet sich eine Vielzahl von Top-Hotels und Restaurants aller Richtungen, und dazu natürlich die wunderbar vielseitigen südafrikanischen Weine. Das alles begleitet von atemberaubend schöner Natur und einer inspirierenden kulturellen Vielfalt. Und trotz des sehr günstigen Preis-/Leistungsverhältnisses gibt es in Südafrika keinen Billigtourismus, keine All-Inclusive-Hotels und auch keine Ballermänner. Südafrika ist einfach Genuss pur, und fast jeder, der einmal dort war, kehrt immer wieder zurück.

Hier bekommt man am meisten für den Euro

{ 0 comments }

Apartheid in Südafrika

by Klaus on 23. März 2009

in Wissenswertes

Apartheid in SüdafrikaWas ist Apartheid überhaupt? Viele können mit diesem Begriff nichts anfangen und wissen nicht, dass in Südafrika vor 15 Jahren noch ganz andere Gesetze galten als heute. Apartheid bedeutet soviel wie Rassentrennung und beschreibt die Zeit von 1948 bis 1994, als die burischen Nationalisten in Südafrika regierten und die schon zuvor existierende Rassentrennung mit einer Vielzahl von Gesetzen vorantrieben.

[Weiterlesen…]

{ 26 comments }

kuriose Jobs in SüdafrikaDass in Afrika die Personalkosten geringer als in Deutschland und Europa sind, dürfte jedem klar sein. Spätestens wenn man dann hier unten im Land ist sieht man teilweise recht spaßig anmutende Jobs und Berufe. Ein paar werde ich hier nun vorstellen.

Einer meiner Favoriten sind die sprechenden und zeitweise singenden Parkuhren. In Südafrika und Namibia stehen an jeder Straßenecke Männer oder Frauen die auf die parkenden Autos aufpassen und bei Rückkehr der Besitzer „Parkgebühren“ kassieren. Feste Gebühren gibt es nicht, sondern man drückt den Leuten einfach ein paar Rand in die Hand.

[Weiterlesen…]

{ 2 comments }