Formel 1 Kurs in Kapstadt?

by Klaus on 20. Januar 2011

in Sport & Freizeit, Südafrika News

formel 1Der letzte Grand Prix von Südafrika wurde 1993 auf dem Kyalami Ring im Norden von Johannesburg ausgetragen. Dann verabschiedete sich die Formel 1 nach 23 Jahren aus Afrika. Angeblich gibt es jedoch Pläne von Seiten der südafrikanischen Regierung, die Formel 1 zurück nach Südafrika zu holen. Und zwar nach Kapstadt!

Eine Machbarkeitsstudie wurde bereits in Auftrag gegeben. Dabei wurde untersucht, ob ein Bau der Rennstrecke finanzierbar wäre und ob der wirtschaftliche Nutzen im Verhältnis zu den Kosten steht. Zusätzlich sollte geprüft werden, ob nicht evtl. ein Straßenkurs wie in Monaco eine denkbare Alternative zu einer permanenten Rennstrecke wäre. Dieser könnte durch den Stadtteil Green Point führen, wo im vergangenen Sommer auch einige Spiele der Fußball Weltmeisterschaft ausgetragen wurden:

formel 1 kapstadt

Formel 1 Stadtkurs durch Kapstadt?

Zugegeben, die Idee scheint sehr utopisch. Aber wer weiß, vielleicht hat Südafrika und damit der afrikanische Kontinent tatsächlich einmal die Chance auf ein Comeback im Rennsport.

F1 Chef Bernie Ecclestone hält die Realisierung eines Formel 1 Kurses in Kapstadt für möglich. Er selbst war es, der diese Idee nach der erfolgreichen Ausrichtung der WM 2010 geäußert hatte. Aufgrund der hohen Konkurrenz bei der Bewerbung um die Ausrichtung von Formel 1 Rennen und der finanziellen Hürden scheint eine tatsächliche Vergabe nach Südafrika jedoch als unwahrscheinlich.

{ 1 trackback }

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: