Günter Netzer macht nach der WM 2010 Schluss

by WM 2010 Freak on 16. Dezember 2009

in WM 2010

netzer und dellingGünter Netzer macht nach der WM 2010 Schluss mit Gerhard Delling. Damit geht eine elfjährige Ära zu Ende.

Der ARD-Programmchef Herres bestätigte dies und bedauert, dass der ehemalige Nationalspieler und Fußballexperte Günter Netzer das ARD-Team nach der Fußball WM verlassen wird. Herres dankte Netzer für seine elfjährige Treue und großartige Zusammenarbeit.

Wenn Günter Netzer und Gehard Delling die Fußballspiele auf der ARD kommentierten, war immer für Spaß und Unterhaltung gesorgt. Regelmäßig kam es zu kleineren Zickereien und Streitereien zwischen den beiden, die jedoch nie Ernst gemeint waren. Im wahren Leben sind die zwei Sportkommentatoren nämlich enge Freunde, auch wenn man dies bei den ständigen Neckereien nicht vermuten sollte. Das kultige Moderatoren-Duo wurde 2000 für die bühnenreife Show und die sachlichen Analysen mit dem Adolf-Grimme-Preis und 2008 mit dem Medien-Preis für Sprachkultur ausgezeichnet. Netzer und Delling werden während der WM 2010 also das letzte Mal gemeinsam die Fußballballspiele der deutschen Nationalmannschaft analysieren. Nach der WM soll Günter Netzer gebührend verabschiedet werden.

Wer Netzers Nachfolger wird, ist noch unbekannt. Er wird es jedoch nicht leicht haben, in die Fußstapfen des großartigen Günter Netzer zu treten.

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: