Iran nicht bei WM 2010 dabei

by Klaus on 19. Juni 2009

in WM 2010

Iran nicht bei WM 2010 dabeiIran hat die Qualifikation zur WM 2010 verpasst. Nach einem 1:1 gegen Südkorea landete der Iran nur auf Platz 4 der Asienqualifikationsgruppe B und damit noch hinter Saudi-Arabien, das in der WM-Relegation noch um die Teilnahme an der WM 2010 spielt.

Während des Qualifikationsspiels liefen einige iranische Spieler mit grünen Schweißbändern auf um symbolisch die Opposition im Iran zu unterstützen. Im Iran finden momentan heftige Demonstrationen gegen die getürkte Präsidentschaftswahl statt, aus der Ahmadinedschad als Sieger hervorgegangen war. Trotz der verpassten WM-Teilnahmer wurden jene Spieler wegen dieser Geste als Helden gefeiert.

Asienqualifikation

Gruppe B:

Team Spiele Torverhältnis Punkte
Südkorea* 8 12:4 16
Nordkorea* 8 7:5 12
Saudi-Arabien** 8 8:8 12
Iran 8 8:7 11
Verein. Arab. Emirate 8 6:17 1

* für die WM 2010 qualifiziert
** Bahrain und Saudi-Arabien müssen in die Relegation. Der Sieger spielt gegen Neuseeland um die Teilnahme an der WM 2010

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: