Kooperationen & Werbung

Kooperationen

Suedafrika-news.de ist immer offen für erfolgreiche Kooperationen mit Partnern aus den Bereichen Reise, Lifestyle, Technik und Events.

Sie wollen Ihre neue Digitalkamera oder Videorekorder bewerben? Kein Problem, wir testen Ihr Produkt auf Herz und Nieren z.B. in einem der südafrikanischen Nationalparks und bloggen später in einem ausführlichen Review über selbiges.

Oder sind Sie Besitzer eines Guest Houses oder einer luxuriösen Lodge und auf der Suche nach medialer Aufmerksamkeit auf einem der beliebtesten deutschen Südafrika-Blogs? Wir liegen bei Ihnen Probe! Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und sprechen Sie mit uns über die Möglichkeiten einer Kooperation!

Auch Fluggesellschaften, Hoteliers, Reiseagenturen, Eventveranstalter und Webseitenbetreiber im Tourismus-, Lifestyle-und Elektronikumfeld sind willkommene Partner, mit denen wir gerne zusammenarbeiten, um Ihrem Produkt oder Ihrer Servicedienstleistung die Aufmerksamkeit zuteil werden zu lassen, die es/sie verdient.

Ihre Werbemöglichkeiten auf suedafrika-news.de reichen von klassischer Bannerwerbung, über gekennzeichnete (!) Advertorials bis zu Produktreviews (Technikprodukte, die uns in unserer journalistischen Arbeit und auf Reisen unterstützen aber auch Hotels, Lodges, Events und andere Service-Dienstleistungen) sowie gesponserten Reisen und Hotelaufenthalte.

Bitte beachten Sie, dass all unsere Kooperationen transparent gekennzeichnet werden. Unsere Leser haben ein recht auf eine klare Unterscheidung von bezahltem und unbezahltem Content. Dies dient nicht nur dem Schutz unserer Leser und Kunden (Thema: Schleichwerbung, Abstrafungen durch Suchmaschinen), sondern auch unser eigenen Glaubwürdigkeit. Unsere subjektive Meinung und journalistische Freiheit ist nicht käuflich und wir legen größten Wert auf eine ehrliche und authentische Berichterstattung.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf, wir sind offen für jegliche Anregungen und Kooperations-Vorschläge!

Bannerwerbung

Sie wollen Werbung auf suedafrika-news.de schalten? Dann sind Sie hier richtig!

Durch die Schaltung von Werbung auf suedafrika-news.de können Sie Ihre Dienstleistungen oder Produkte im Umfeld einer höchst attraktiven Zielgruppe im Reisebereich erreichen.

Wir platzieren Ihre Werbung prominent auf suedafrika-news.de. Sie profitieren vom Branding-Effekt und direktem Traffic durch Weiterleitungen auf Ihren Online-Auftritt.

Dabei ist für jeden Geldbeutel eine entsprechende Werbeform vorhanden:

  1. Banner: 728 x 90 Pixel. Werbung erscheint im mittleren oberen Bereich der gesamten Webseite. Kosten pro Monat: 70 Euro
  2. Rectangle: 300 x 250 Pixel. Werbung erscheint in der rechten Sidebar auf der gesamten Webseite. Kosten pro Monat: 50 Euro
  3. Mini-Rectangle: 125 x 125 Pixel: Werbung erscheint in der linken Sidebar auf der rechten Seite der gesamten Webseite. Kosten pro Monat: 20 Euro
  4. Rectangle: 300 x 250 Pixel. Werbung erscheint unter jedem Artikel. Kosten pro Monat: 50 Euro
  5. Banner: 468 x 60 Pixel. Werbung erscheint über jedem Artikel: Kosten pro Monat: 60 Euro

Bei Interesse nehmen Sie bitte direkt mit uns Kontakt auf oder wenden Sie sich an unseren Vermarkter blogads.de

Über SuedafrikaNews.de

Die Geschichte von suedafrika-news.de beginnt im Jahre 2008, als sich mir spontan die Möglichkeit bot, in Südafrika ein Praktikum zu absolvieren. Als Online-Marketing-Spezialist für den Individualreisenanbieter Passion Southafrica wurde ich von August 2008 bis Januar 2009 nach Kapstadt entsandt, wo ich in Zusammenarbeit mit CapeCoders die Marketinganstrengungen von Passion Southafrica vorantrieb.

Da ich durch eine Freundin schon viel Gutes über Südafrika gehört hatte und mich durch meine positiven Auslandserfahrungen in Frankreich und Irland schon längst das Reisefieber gepackt hatte, habe ich nicht lange gezögert und das Angebot mit Begeisterung angenommen.

Meine ersten Eindrücke von Kapstadt können hier noch einmal nachgelesen werden.

Dieser Blog diente anfangs hauptsächlich als privater Reiseblog, um meine Familie und Freunde auf dem Laufenden zu halten. Die sehr persönlichen Geschichten und Anekdoten wurden im Laufe der Zeit durch Berichte über die Vorbereitungen der Fußball WM in Südafrika angereichert.

Nach dem Ende meines Praktikums im Januar 2009 entschied ich mich noch ein paar Monate anzuhängen um Kapstadt weiter zu entdecken und nach Namibia zu reisen. Nach acht wunderschönen und prägenden Monaten hieß es dann Abschied nehmen von Land und Leuten, die mir sehr ans Herz gewachsen waren. Mit einem weinenden und einem lachenden Auge habe ich den Flieger betreten und bin zurück nach Frankfurt geflogen, um nach langer Zeit Familie & Freunde wiederzusehen und mein Studium zu beenden. Doch bereits zu diesem Zeitpunkt war mir klar, dass ich zurückkehren würde. Die WM 2010 in Südafrika wollte ich mir nicht entgehen lassen.

Und so bin ich im Februar 2010 nach erfolgreichem Abchluss meines Studiums zum Diplom-Informationswirt mit Sack und Pack und meiner deutschen Freundin, die ich in Südafrika kennen gelernt hatte, zurück nach Kapstadt gereist, um hier einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen.

Auf dem Blog berichtete ich in dieser Zeit hauptsächlich über die WM 2010. Und so verzeichnete diese Webseite allein im Zeitraum der WM zwischen dem 11. Juni und 11. Juli 2010 eine halbe Millionen Seitenzugriffe.

Dieser Erfolg trieb mich weiter an und heute berichte ich auf dem Blog hauptsächlich über meine Erlebnisse und Reisen in Südafrika sowie Südafrika relevante News.

Kontakt

Bei Interesse oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte über folgendes Kontaktformular:

* indicates required field