Rache für Wembley

by WM 2010 Freak on 28. Juni 2010

in WM 2010

Rache für Wembley?! Dass ich nicht lache. Der Ball ist ganz klar vor der Linie, wie folgendes Bild beweist:

behind the line
 
Erst hetzen und dann die Niederlage nicht akzeptieren können… Auch wenn das Tor gezählt hätte, wir wären trotzdem weiter. Also, liebe Engländer, seid mal nicht so schlechte Verlierer. Das „Tor“ war einfach nur eine optische Täuschung:
 
optische täuschung
 
england out of africa

{ 2 comments… read them below or add one }

Brazil177 Juli 1, 2010 um 11:58

Das Spiel hätte ne ganz andere Wendung genommen du Idiot hört auf so arrogant zu sein
die Engländer hätten euch platt gemacht denn dann wäre sie hoch motiviert gewesen und hätten euch noch paar dinger rein gemacht
aber weil das Tor nicht gezählt hat waren die Jungs Enttäuscht ganz einfach
ihr wisst das auch ganz genau

Antworten

WM 2010 Freak Juli 1, 2010 um 12:03

Sorry, aber … nein! Die Engländer hätten so oder so verloren, ob das Tor nun gezählt hätte oder nicht. Sie haben dieses Jahr einfach eine miese Leistung hingelegt. Da hilft auch kein wenn und aber. Auch ich hätte es bevorzugt, wenn das Tor gezählt hätte. Dann wären die letzten Zweifler jetzt nämlich ganz still. Sogar die sonst so kritischen und deutschlandfeindlichen englischen Boulevardblätter haben eingesehen, dass die Leistung der englischen Nationalmannschaft einfach unterirdisch war und daran auch das mögliche Tor nichts geändert hätte.

Antworten

Leave a Comment

Previous post:

Next post: