Safe House-Dreh in Kapstadt

by Klaus on 24. März 2011

in Alltäglicher Wahnsinn

filmdreh Safe HouseAm Wochenende und Anfang nächste Woche findet wieder ein Dreh eines Hollywood-Films (Safe House mit Denzel Washington, Ryan Reynolds und Tim McGraw) in Kapstadt statt. Die Handlung des Films spielt in Südafrika und Amerika. Kapstadt wurde als Drehort auserkoren, da sich die Stadt aufgrund des guten Wetters und der geringen Produktionskosten hervorragend als Drehort für diverse Filme eignet.

Ryan Reynolds spielt einen US-Geheimagenten, der die Aufgabe hat den Häftling Denzel Washington vor Gangstern zu schützen, die letzteren um jeden Preis umbringen wollen. Es startet eine Flucht durch Südafrika. Kinostart ist voraussichtlich am 23.02.2012.

Die Hauptdarsteller sind bereits vor Wochen in Kapstadt angekommen und haben schon einige Szenen hinter sich gebracht. Mir liegt als direkter Anwohner des Drehortes ein dreiseitiges Script vor, das den ungefähren Ablauf der Dreharbeiten beschreibt. Bei der Szene am Wochenende wird der Hauptcharackter von Mördern verfolgt, schafft es aber durch einen Hintereingang zu entkommen. Der Charakter flieht zunächst in einem Auto, ist nach einer rasanten Verfolgungsjagd, die mit einem Unfall und Überschlägen endet, jedoch dazu gezwungen seine Flucht per Fuß fortzuführen. Die Killer jagen ihn dann durch die Straßen von Kapstadt. Der Hauptcharakter flüchtet direkt in eine Demonstration und versucht den Mördern in der Masse zu entkommen (Drehtag: Montag). Er wähnt sich bereits in Sicherheit, als seine Verfolger ihn wieder entdecken und die Flucht durch weitere Straßen und Shops folgt (Drehtag: Dienstag). Die Szenen werden auf Wall Street, Adderley Street und in umliegenden Straßen und Läden gedreht.

Bei dem Dreh sind 40 Stunt-Autos, 60 Stunt-Leute und 800 Statisten zugegen. Es kommt zum Einsatz von Waffen, Explosionen und Rauch. In dem Script wird mit Nachdruck darauf hingewiesen, dass lediglich Platzpatronen verwendet werden. Es soll wohl ziemlich laut werden und ordentlich krachen.

Ich bin gespannt auf den Dreh und freue mich schon auf den Kinostart. Eine andere Szene wurde bereits letzten Monat in der Kloof Street beim Arnolds Café gedreht.

{ 2 trackbacks }

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: