Schweiz und Slowakei für WM 2010 qualifiziert

by WM 2010 Freak on 16. Oktober 2009

in WM 2010

Ottmar Hitzfeld hat sich am letzten Spieltag der WM-Qualifikation mit seinem Schweizer Nationalteam nach einem Unentschieden gegen Israel (0:0) für die WM 2010 in Südafrika qualifiziert. Die Schweizer führen nach der WM-Qualifikation die Qualifikationsgruppe 2 mit 21 Punkten an. Griechenland konnte die Qualifikation trotz des 2:1 Siegs über Luxemburg nur mit 20 Punkten abschließen. Damit muss das Team von Otto Rehhagel in die WM-Relegation.

Die Slowakei hat sich in der WM-Qualifikation mit einem 1:0 gegen Polen verabschiedet und fährt damit 2010 erstmals zu einer Fußball Weltmeisterschaft. Die Tschechen, die als Favorit der Qualifikationsgruppe 3 galten, landeten hinter Slowenien nur auf dem dritten Platz und verpassten damit den Einzug in die Finalrunde der WM 2010. Slowenien wahrt sich die Chance auf ein Ticket in der WM-Relegation.

WM-Qualifikation – Ergebnis Gruppe 2:

Team Spiele Siege Unents. Niederl. Torverhältnis Punkte
Schweiz* 10 6 1 1 18:8 21
Griechenland** 10 6 2 2 20:10 20
Lettland 10 5 2 3 18:15 17
Israel 10 4 4 2 20:10 16
Luxemburg 10 1 2 7 4:25 5
Moldawien 10 0 3 7 6:18 3

WM-Qualifikation – Ergebnis Gruppe 3:

Team Spiele Siege Unents. Niederl. Torverhältnis Punkte
Slowakei* 10 7 1 2 22:10 22
Slowenien** 10 6 2 2 18:4 20
Tschechische Republik 10 4 4 2 17:6 16
Nordirland 10 4 3 3 13:9 15
Polen 10 3 2 5 19:14 11
San Marino 10 0 0 10 1:47 0

* für die WM 2010 qualifiziert
** in den WM-Playoffs
 

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: