Südafrika jubelt im Confed Cup

Südafrika hat mit dem 2:0-Sieg gegen Neuseeland einen wichtigen Schritt in Richtung Halbfinale für den Confed Cup geschafft.

Jubel in Rustenburg: Südafrika gewinnt das Spiel gegen Neuseeland mit 2:0 und steht nun auf dem zweiten Platz der Vorrundengruppe A. Platz 1 und 2 der beiden Vorrundengruppen qualifizieren sich schließlich fürs Halbfinale im Confed Cup. Im letzten Vorrundenspiel gegen Spanien reicht Südafrika nun ein Unentschieden um aus eigener Kraft das Halbfinale zu erreichen. Go, Bafana Bafana, go! Für Neuseeland dagegen ist nach der zweiten Niederlage in Folge nach der Vorrunde bereits Schluss.

Ein Gedanke zu „Südafrika jubelt im Confed Cup“

  1. Wenn man sich solche Namen wie „Neuseeland“ auf der Zunge zergehen lässt, wünscht man sich doch, dass Deutschland hätte dabei sein können. Aber okay, ist Confed und da zählt ein Vizetitel nicht…

Kommentare sind geschlossen.