Südkorea vs. Griechenland endet 2:0

Südkorea hat heute Griechenland mit 2:0 bezwungen. Das Team von Otto Rehagel zeigte ein äußerst schwaches Spiel und muss im nächsten Spiel gegen Nigeria nun alles geben, um sich Chancen auf die Entscheidungsspiele zu bewahren.

Die Tore wurden in der 6. Minute von Jung-Soo Lee und in der 52. Minute von Ji-Sun Park erzielt. Südkorea spielte dominant und siegte verdient.

Ein Gedanke zu „Südkorea vs. Griechenland endet 2:0“

  1. Wow, was eine Überraschung. Ich hätte nicht gedacht, daß Südkorea gegen Griechenland gewinnt. Glückwunsch auf jeden Fall an das südkoreanische Team.

Kommentare sind geschlossen.