Cape Town Stadium

cape town stadiumAm Wochenende fand in Kapstadt die Cape Town International Soccer Challenge im neuen Cape Town Stadion (früher: Green Point Stadion) statt. Dies war der vierte und letzte Testlauf im Kapstädter WM-Stadion nach Fertigstellung des Stadions im Dezember 2009.

Das erste WM-Spiel findet am 11. Juni mit der Begegnung Uruguay vs Frankreich statt. Insgesamt richtet Kapstadt acht WM-Spiele aus, darunter ein Viertel- und ein Halbfinale.

[Weiterlesen…]

{ 2 comments }

cape town stadium fertigAm 22. März 2010 öffnet das Cape Town Stadium in Green Point zum ersten Mal für 55.000 Zuschauer seine Tore. Im Rahmen des „Global Day of Prayer“ findet im neuen WM-Stadion dann das „Cape Town For Jesus“-Event statt.

Die ersten beiden Testläufe im Cape Town Stadion mit 20.000 (Soccer Festival) und 40.000 (Rugby Festival) Zuschauern waren ein voller Erfolg. Nach den zwei sportlichen Events wird es dieses Mal ungleich spiritueller zugehen. Für „Cape Town for Jesus“ sollen erstmals alle permanent verfügbaren 55.000 Sitzeplätze vergeben werden. Für die anstehende WM wurde die Zahl der Sitze zwar noch einemal auf 68.000 erhöht. Nach der WM wird die Sitzplatzzahl jedoch wieder auf 55.000 Plätze reduziert.

[Weiterlesen…]

{ 0 comments }

Kapstadt Stadion Eröffnung20.000 Zuschauer hatten am Samstag die Möglichkeit das Eröffnungsspiel im neuen Cape Town Stadion zu sehen. In einem äußerst miserablen Spiel zwischen den beiden Lokalrivalen FC Santos und Ajax Cape Town musste die Entscheidung im Elfmeterschießen fallen, welches das „People Team“ (Santos) gegen die „Urban Worriors“ (Ajax) mit 6:5 gewannen.

In den vorangegangenen 90 Minuten wurden die Zuschauer Zeuge einer unterirdischen Vorstellung beider Mannschaften ohne Tore. Beiden Teams muss man allerdings zugutehalten, dass wegen dem Africa Cup of Nations in Angola zurzeit kein Spielbetrieb stattfindet und somit wenigstens die fehlende Spielpraxis etwas zu erklären ist. Die 20.000 Zuschauer ließen sich jedoch ihre gute Laune bei strahlendem Sonnenschein nicht verderben und bliesen unaufhörlich in die mitgebrachten Vuvuzelas.

[Weiterlesen…]

{ 0 comments }

cape-town-stadionAm Samstag ist es soweit. Nach über zweijähriger Bauzeit wird das neue Green Point Stadion in Kapstadt mit einem Fußball-Festival eröffnet. Die Lokalrivalen Ajax Cape Town und Santos FC eröffnen das offizielle WM 2010 Stadion mit einem Freundschaftspiel.

Während der Veranstalter dieses Spiel nutzt, um die Logistikprozesse rund um solch ein Spiel zu testen, wollen die Kapstädter endlich ihr neues Cape Town Stadion von innen sehen. Nach wenigen Tagen waren alle 20.000 verfügbaren Eintrittskarten vergriffen. Bei weiteren Veranstaltungen wie dem Rugby Festival am 6. Februar 2010 wird die Kapazität weiter hochgefahren.

[Weiterlesen…]

{ 0 comments }

cape-town-stadiumDas Cape Town Stadium (ehemals Green Point Stadion) wird am 23. Januar offiziell mit einem großen Soccer Festival eröffnet.

Um 14:00 Uhr werden die Tore geöffnet, bevor das Stadion und der Rasen dann feierlich eingeweiht werden. Ab 15:30 Uhr wird die südafrikanische Band „Freshly Ground“ zum ersten Mal aus ihrem neuen Album spielen, das im April 2010 auf den Markt kommt.

Um 16:00 Uhr spielen dann die örtlichen Fußballvereine Ajax Cape Town gegen Santos. In der Halbzeit werden die Gäste ein Vuvuzela-Konzert genießen dürfen. Spätestens dann sollte klar sein, dass aus den Tröten nicht nur ohrenbetäubender Lärm kommt. Nach der zweiten Halbzeit wird das Soccer Festival mit einer bunten Zeremonie zum Abschluss gebracht.

[Weiterlesen…]

{ 4 comments }

green-point-stadion-tribuene

Green Point Stadion

Ich habe eben tolle Bilder vom Bau des WM-Stadions (auch Green Point Stadion genannt) in Kapstadt gefunden, die zeigen, dass das WM-Stadion fast fertig gestellt ist. Die Sitzplätze sind verbaut, das Dach fertiggestellt und der Rasen bereits verlegt. Jetzt müssen nur noch kleine Schönheitsarbeiten durchgeführt werden.

Die WM 2010 kann kommen :)

Das neue Green Point Stadion bietet insgesamt Platz für 68.000 Fußball-Fans, darunter auch 120 Rollstuhlplätze und 250 VIP Logen. Das WM-Stadion erreicht eine Höhe von 52 Metern. Mit 16 Fahrstühlen kann diese Höhe überwunden werden. Zusätzlich bietet ein Parkhaus sichere Stellplätze für 1200 Autos.

[Weiterlesen…]

{ 0 comments }

Greenpoint Stadion in Kapstadt - Visitors CenterSchon etliche Male hatte ich das im Bau befindliche WM 2010 Stadion in Green Point gesehen: vom Tafelberg, vom Signal Hill oder einfach nur bei der Fahrt durch den gleichnamigen Stadtteil Green Point. Drinnen war ich aber noch nie, weshalb ich mich gestern auf den Weg ins „Stadium Visitor Center“ machte und eine Stadiontour buchte.

40 Rand kostet die „Soccer Magic Tour“ für Erwachsene (etwa 3 €). Kinder und Senioren zahlen lediglich die Hälfte für die 60 minütige Veranstaltung. Diese Touren finden Montag bis Freitag jeweils um 10 und 14 Uhr statt und am Samstag um 10 und 12 Uhr. Angemeldet habe ich mich nicht, was aber bei größeren Gruppen durchaus Sinn macht, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Buchungen können an lana@greenpointstadiumvc.co.za gerichtet werden.

[Weiterlesen…]

{ 2 comments }