Ghana

ghana flaggeIch habe das Viertelfinalspiel zwischen Uruguay und Ghana in Brackenfell geguckt, einer kleinen Stadt 30 km nördlich von Kapstadt, in der hauptsächlich Afrikaans sprechende Menschen leben und man nur selten englisch hört. Trotz Winter haben wir den Braai angeworfen und nebenbei das Fußballspiel verfolgt.

Die Südafrikaner unterstützen vorwiegend das Team aus Ghana, da es sich dabei um das letzte afrikanische Team bei der ersten WM auf afrikanischem Boden handelt. Umso enttäuschter und fassungsloser waren wir, als nach 120 Minuten Uruguay als Sieger des Viertelfinalspiels feststand. Eigentlich hätte nämlich Ghana jubeln müssen. Bis zum Ende der zweiten Halbzeit stand es zwischen den beiden Mannschaften 1:1. Die Tore hatten Muntari für Ghana (45.+2) und Forlán für Uruguay (55.) geschossen. Folgereichtig kam es zur Verlängerung, in der anfangs nicht viel passierte. Doch dann wurde es in der 120. Minute plötzlich hektisch vor dem uruguayanischen Tor.

[Weiterlesen…]

{ 1 comment }

ghana flaggeUruguay hat sich heute nach einem 2:1-Sieg über Südkorea einen Platz im Viertelfinale der WM 2010 gesichert. Jetzt steht mit Ghana auch der Gegner im Viertelfinalspiel am 2. Juli fest.

Ghana siegte heute Abend mit 2:1 über die USA. Ghana zeigte sich früh überlegen und ging bereits in der 5. Minute durch einen Treffer von Kevin-Prince Boateng in Führung. Die USA konnten jedoch in der 62. Minute ausgleichen. Das Spiel ging in die Verlängerung, in der Gyan schon in der dritten Minute den Siegtreffer schoss.

[Weiterlesen…]

{ 0 comments }

aufstellung deutschlandDeutschland trifft in seinem dritten Gruppenspiel auf Ghana. Für den sicheren Einzug ins Achtelfinale muss ein Sieg her. Mit einem Unentschieden würde es eng werden. Dann käme es auf den Ausgang des zweiten Spiels innerhalb Gruppe D zwischen Serbien und Australien an..

Um 20:30 Uhr ist Anstoß in Johannesburg. Dann geht es um Alles oder Nichts. Aufgrund der Rot-Sperre für Klose und der schwachen Leistung von Badstuber wird es zu Veränderungen in der Aufstellung (vgl. Aufstellung Australien/Serbien) kommen:

[Weiterlesen…]

{ 0 comments }

bundesjogiMorgen geht es im dritten Vorrundenspiel gegen Ghana um alles oder nichts. Deutschland muss gewinnen, um sich sicher fürs Achtelfinale zu qualifizieren.

Zwar würde der deutschen Nationalmannschaft auch ein Unentschieden gegen Ghana reichen, sollte Australien gegen Serbien gewinnen. Doch darauf sollten sich die deutschen Kicker besser nicht verlassen. Denn sonst könnte der Traum vom vierten Weltmeistertitel schon lange vor dem Finale platzen und Deutschland wäre zum ersten Mal bei einer Fußballweltmeisterschaft in der Vorrunde ausgeschieden. Das gab es nämlich bisher nur bei Europameisterschaften. Löw würde dann wohl seinen Hut ziehen und uns bliebe nur der sehnsüchtige Blick auf die EM 2012.

[Weiterlesen…]

{ 3 comments }

cape town stadiumAm Wochenende fand in Kapstadt die Cape Town International Soccer Challenge im neuen Cape Town Stadion (früher: Green Point Stadion) statt. Dies war der vierte und letzte Testlauf im Kapstädter WM-Stadion nach Fertigstellung des Stadions im Dezember 2009.

Das erste WM-Spiel findet am 11. Juni mit der Begegnung Uruguay vs Frankreich statt. Insgesamt richtet Kapstadt acht WM-Spiele aus, darunter ein Viertel- und ein Halbfinale.

[Weiterlesen…]

{ 2 comments }

wm-gruppe-deutschland

WM Gruppe Deutschland

Die WM-Auslosung am 4. Dezember in Kapstadt hat Deutschland eine machbare Aufgabe beschert. Mit Australien, Serbien und Ghana sollte Deutschland ohne große Probleme die Vorrunde überstehen. Sollte Deutschland gar als Gruppensieger aus der WM-Vorrunde hervorgehen, könnte die DFB-Elf den richtig harten Gegnern bis zum Viertelfinale aus dem Weg gehen.

Deutschland führt die Gruppe D als Gruppenkopf an und muss in der Vorrunde gegen Australien, Serbien und Ghana antreten.

[Weiterlesen…]

{ 63 comments }

Ghana hat sich neben den als Gastgeber automatisch qualifizierten Südafrikanern als zweites afrikanisches Team für die WM 2010 qualifiziert.

Nach dem 2:0 Sieg über den Sudan konnten die „Black Stars“ ihren Vorsprung vor Mali auf sieben Punkte ausbauen und haben sich somit vorzeitig die Teilnahme an der ersten Fußballweltmeisterschaft auf afrikanischem Boden gesichert.

[Weiterlesen…]

{ 0 comments }