Ballack nicht mit zur WM 2010

michael ballackSoeben erreichte uns die Schreckensmeldung, dass Deutschlands wichtigster Mittelfeldspieler Michael Ballack nicht mit zur WM 2010 nach Südafrika fahren kann.

Grund dafür ist ein Riss des Innenbandes und eine Verletzung am Sprunggelenk, die sich Ballack nach einem brutalen Foul durch Kevin-Prince Boateng (Halbbruder von Jerome Boateng) am Samstag im englischen Pokalfinale zugezogen hatte. Wer den Kapitän der deutschen Nationalmannschaft ersetzen kann und wird, steht noch in den Sternen.