Testspiele

flagge maltaIn seinem ersten Vorbereitungsspiel für die WM 2010 trifft Deutschland am 13. Mai in Aachen auf Malta.

Joachim Löw will am 6. Mai im Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart den vorläufigen Kader für die WM 2010 bekannt geben. Die WM-Spieler werden gegen Malta hoffentlich beweisen, dass Löw sie zurecht ins Team geholt hat. Bis zum 5. Juni muss Löw dem Weltfußballverband FIFA schließlich den finalen Kader mit 23 WM-Akteuren bekannt geben. Für den WM-Test gegen Malta wird der Bundestrainer jedoch auf die Spieler des FC Bayern München und von Werder Bremen verzichten müssen. Die beiden Mannschaften kämpfen am 15. Mai um den Sieg im DFB-Pokalfinale in Berlin.

[Weiterlesen…]

{ Comments on this entry are closed }

Bosnien HerzegowinaAm 03. Juni 2010 spielt Deutschland ein letztes Mal vor der WM 2010 im eigenen Land. Das Testspiel gegen Bosnien-Herzegowina findet nur drei Tage vor dem Abflug des DFB-Teams nach Südafrika in der Frankfurter Comerzbank-Arena statt.

Bosnien-Herzegowina ist zwar nicht bei der WM dabei, hat die Qualifikation aber nur knapp verpasst, als das Land sich in den Relegationsspielen gegen die starken Portugiesen geschlagen geben mussten. In Bosnien-Herzegowina spielen hochkarätige Bundesligaprofis wie Dzeko und Misimovic vom VfL Wolfsburg und die Hoffenheimer Salihovic und Ibisevic. Dieser letzte WM-Test wird also eine echte Herausforderung für die Deutschen sein und zeigen, ob das Team nach dem Trainingslager in Südtirol fit für die Fußball Weltmeisterschaft ist.

[Weiterlesen…]

{ Comments on this entry are closed }

Noch bevor Deutschland in der WM-Vorrunde am 18. Juni auf Serbien trifft, probt der deutsche WM-Kontrahent am 5. Juni den Ernstfall gegen den afrikanischen WM-Teilnehmer Kamerun. Davor bereitet sich das serbische Nationalteam vom 25. Mai bis 3. Juni in einem Trainingslager in Österreich (Leogang) auf die WM 2010 vor. Deutschland bestreitet sein letztes Testspiel vor der WM am 3. Juni gegen Bosnien-Herzegowina, bevor das DFB-Team am 13. Juni auf den ersten Vorrundengegner Australien trifft. Nach dem WM-Spiel gegen Serbien muss sich Deutschland am 23. Juni gegen Ghana beweisen.

{ Comments on this entry are closed }

argentinienAm Mittwoch findet in der Münchner Allianz Arena ab 20:45 Uhr das WM-Testspiel Deutschland gegen Argentinien statt. Das Länderspiel gilt als wichtiger Test für die anstehende Fußball WM in Südafrika.

Auch wenn die letztliche Aufstellung noch nicht bekannt ist, ist schon eines sicher: Der Leverkusener René Adler wird das Tor hüten und hat damit die besten Chancen auch während der WM 2010 als Nr. 1 im Tor zu stehen. Denn, das verriet Bundestrainer Jogi Löw bereits beim DFB-Leistungstest in Sindelfingen, hat der Torhüter, der gegen Argentinien spielt, einen kleinen Vorteil. Und auch Torwarttrainer Andreas Köpke bestätigte heute, dass Adler die Nase vorne habe und momentan die Nummer eins sei. Wenn Adler sich nicht noch grobe Schnitzer erlaubt, kann er sich das Ticket als erster Torwart während der WM sichern.

[Weiterlesen…]

{ Comments on this entry are closed }

dfb-logo

DFB sagt Testspiel ab

Der DFB hat in Abstimmung mit dem chilenischen Fußballverbund das Freundschaftsspiel Deutschland gegen Chile am Samstag abgesagt. Grund ist der überraschende Selbstmord des DFB-Torhüters Robert Enke

DFB-Präsident Zwanziger gab die Absage des Testspiels auf einer Pressekonferenz anlässlich des Selbstmordes von Robert Enke bekannt: „Für uns war alle einvernehmlich klar: Wir können das Spiel am Samstag gegen Chile nicht austragen. Wir bitten Sie um Verständnis, diese Entscheidung ist alternativlos“. Zu tief sitzt der Schock bei Spielern und Team über den plötzlichen Tod von Enke.

[Weiterlesen…]

{ Comments on this entry are closed }