WM-Kader

deutschland-bosnienHeute Abend (20:30 Uhr) spielt Deutschland in seinem letzten Testspiel gegen Bosnien-Herzegowina, bevor das DFB-Team am Sonntag nach Südafrika fliegt und hoffentlich den vierten WM-Titel nach Hause bringt.

Nach der WM-Absage für Alexander Beck steht der endgültige 23 Mann starke WM-Kader nun fest.

Für das Testspiel heute Abend will Bundestrainer Joachim Löw letzte Aufstellungen und Taktiken testen um wertvolle Erkenntnisse für die Vorrundenspiele während der WM 2010 gewinnen. Denn die Zeit bis zum ersten WM-Spiel gegen Australien (13. Juni gegen Australien) rast.

[Weiterlesen…]

{ 1 comment }

dfb-logoWM Nominierung: Gestern gab Joachim Löw den endgültigen WM 2010 Kader bekannt. Nach den Verletzungen von Michael Ballack, Christian Träsch und Heiko Westermann musste der Bundestrainer nur noch einen Nationalspieler aus dem vorläufigen WM-Kader streichen und für die WM 2010 absagen.

Denn nur 23 Spieler dürfen laut FIFA-Regeln mit zur WM nach Südafrika. Die Entscheidung fiel ihm schwer, doch letztendlich traf es den Hoffenheimer Abwehrspieler Andreas Beck. Jogi begründete die WM-Absage (trotz der Verletzung von Westermann) mit den vielen Alternativen in der Abwehr. Zudem sei seine Saison in Hoffenheim auch „durchwachsen“ mit „vielen Verletzungen“ gewesen. Andreas sei aber der Erste, der nachnominiert werde, sollte jemand in der Abwehr ausfallen. Löw lobte darüber hinaus den Einsatz von Beck in den letzten 3 Wochen im Trainingslager.

[Weiterlesen…]

{ 0 comments }

heiko westermannHeiko Westermann wird nicht mit zur WM 2010 nach Südafrika fliegen können. Der Schalker Abwehrspieler hat sich gestern im Testspiel gegen Ungarn in einem Zweikampf einen Bruch im linken Fuß zugezogen. Und das auch noch in der Nachspielzeit. Dies ergab eine Untersuchung in einem Krankenhaus in Bozen, nachdem seine Schmerzen in der Nacht auf Sonntag unerträglich geworden waren.

Was für ein Verletzungspech?! Damit fällt der fünfte für die WM 2010 eingeplante Nationalspieler verletzungsbedingt aus. Heiko Westermann reiht sich also in die traurige Liste nach Simon Rolfes, René Adler, Michael Ballack und Christian Träsch ein, die alle wegen ihrer Verletzungen nicht mit zur WM fahren können. Bundestrainer Jogi Löw bedauert den Ausfall Westermanns und sagte: „Heiko hätte bei der WM eine wesentliche Rolle in unserem Team gespielt. Er wäre aufgrund seiner Vielseitigkeit für uns wichtig gewesen.“

[Weiterlesen…]

{ 1 comment }

bundesjogiWen wird unser Bundesjogi mit nach Südafrika nehmen und wie wird Deutschland während der WM 2010 aufgestellt sein? Seit heute sind wir schlauer.

Bereits am Montag war klar: Kuranyi bleibt zu Hause. Am Dienstag dann der Schock: René Adler, die eigentliche Nr. 1 im Tor, kann verletzungsbedingt nicht mit, auch Simon Rolfes (beide Bayer Leverkusen) hat die WM aus den gleichen Gründen abgesagt. Hans-Jörg Butt vom FC Bayern wird das Dreiergespann im Tor neben Manuel Neuer (Schalke) und Tim Wiese (Bremen) ergänzen. Jens Lehmann, der sich selber für den „besten deutschen Torwart“ hält und Wiese und Neuer die Befähigung zum Stammtorhüter absprach, darf sich also auf seine Fußballerrente freuen und kann die WM immerhin beim Fernsehsender Sky als Experte kommentieren.

[Weiterlesen…]

{ 0 comments }

wm kader 2010Heute um 12:00 Uhr gab Joachim Löw den vorläufigen 27 Mann starken Kader für die WM 2010 bekannt.

Bis zum 5. Juni muss der Bundestrainer diesen WM Kader laut FIFA-Regeln noch einmal um 4 Nationalspieler reduzieren. Letztendlich reist das Trainergespann also mit 23 Spielern nach Südafrika. Während der intensiven Vorbereitung auf die WM 2010 sollten besonders die Wackelkandidaten jetzt alles geben, um sich ein Ticket für Südafrika zu sichern. Hier der vorläufige WM Kader:

[Weiterlesen…]

{ 2 comments }

wm kader 2010In diesen Tagen fällt die Beantwortung der Frage, wer für den WM 2010 Kader nominiert wird, ziemlich schwer – oder umso einfacher… Denn immer mehr Nationalspieler fallen für die WM 2010 in Südafrika aus.

Nach Simon Rolfes hat heute auch Torhüter René Adler seine WM-Teilnahme aus gesundheitlichen Gründen abgesagt. Und erst gestern hat Bundestrainer Joachim Löw dem Schalker Topstürmer Kevin Kuranyi (18. Saisontore) mitgeteilt, dass er nicht mit nach Südafrika fliegen wird.

[Weiterlesen…]

{ 0 comments }

simon rolfesSimon Rolfes sagte heute aus gesundheitlichen Gründen seine Teilnahme an der WM 2010 ab. Der Mittelfeldspieler aus Leverkusen musste Ende Januar wegen eines Knorpelschadens am Knie operiert werden und wird wohl erst Mitte Mai wieder mit dem Lauftraining beginnen können.

Rolfes sagte: „Ich bin mit dem Heilungsverlauf sehr zufrieden. Aber bei dem Zeitplan ist es jetzt endgültig klar, dass die WM-Teilnahme für mich keinen Sinn macht. Mein Plan sieht nun so aus, dass ich bis zum Beginn der neuen Bundesligasaison voll belastbar sein möchte. Die Absage für die WM ist mir nicht leicht gefallen. Es bleibt mir jetzt nichts anderes übrig, als der Nationalmannschaft viel Erfolg in Südafrika zu wünschen.“

{ 0 comments }

rene adlerRené Adler, die eigentliche Nr. 1 in Deutschlands Tor, hat heute die Teilnahme an der WM 2010 abgesagt. Adler hatte sich vor 2 Wochen einen Rippenbruch zugezogen, den er in Absprache mit seinen Ärzten jetzt operieren lassen will.

Dies schließt allerdings die Teilnahme an der WM in Südafrika aus. Adler sagte: „Das war die schwierigste Entscheidung meines Lebens. Aber es wäre mir selbst, meinem Verein und der Nationalmannschaft gegenüber letztlich unverantwortlich gewesen, an der WM teilzunehmen. Medizinisch betrachtet, ist es zwar möglich. Doch die Schmerzen sind so erheblich, dass ich auf Dauer sowohl im Training als auch in den Spielen keine Bestleistung hätte bringen können. In einem derart langen und intensiven Turnier aber ist das unerlässlich. Da braucht es topfitte Spieler.“

{ 0 comments }

kevin-kuranyiDeutschlands derzeit bester Stürmer hat wohl doch noch Chancen auf die WM 2010! Nach der Verbannung aus dem DFB-Team im Oktober 2008 macht Kevin Kuranyi jetzt durch sportliche Höchtleistungen von sich Reden.

Bundestrainer Joachim Löw hatte bisher eine Rückkehr Kuranyis kategorisch ausgeschlossen, will den Ausschluss Kuranyis aus der Nationalmannschaft jetzt aber noch einmal zusammen mit seinem Team überdenken. Der Welt sagte er: „Wir haben gesagt, dass wir uns zusammensetzen und getroffene Entscheidungen noch einmal überdenken. Speziell dieses Thema ist ja allgegenwärtig – und ich lasse mich dahingehend auch gern beraten. Immerhin stehen wir vor einer Weltmeisterschaft. Da ist es wichtig, dass wir alle Möglichkeiten ausschöpfen, die sich bieten. (…) Ich stehe nach wie vor zu meinen damals getroffenen Aussagen. Aber wie gesagt, ich will die Entscheidung noch einmal überdenken und mir die Meinungen meiner Trainerkollegen einholen.“

Die Entscheidung wird Löw spätestens am 6. Mai zusammen mit der Nominierung des vorläufigen WM-Kaders bekannt geben.

{ 2 comments }

kevin-kuranyiDoch eine WM 2010-Teilnahme des Schalkers will Bundestrainer Joachim Löw nicht. Noch nicht! Denn klar ist: Kevin Kuranyi ist mit seinen derzeit 17 Bundesligatoren der beste deutsche Stürmer und führt die Torjägerliste der laufenden Saison an.

Klar ist: Mit seinen 17 Toren hat Kuranyi auf die gesamte Saison gesehen mehr Treffer gemacht als die Nationalstürmer Gomez, Klose und Podolski zusammen. Klar ist auch: Kuranyi schloss mit seinen zwei Toren gegen Bayer Leverkusen in der ewigen Bundesliga-Torjägerliste zu Anderas Möller und Jürgen Klinsmann auf, die alle 110 Treffer machten.

[Weiterlesen…]

{ 5 comments }