Verletzungspech: WM 2010 Aus für Fernando Torres?

by WM 2010 Freak on 19. April 2010

in WM 2010

fernando-torresUnd noch ein Superstar fällt möglicherweise für die WM 2010 aus. Nach Beckham (England) und Jankovic (Serbien) hat sich nun auch Topstürmer Fernando Torres vom FC Liverpool eine schwere Knieverletzung zugezogen, die den spanischen Nationalspieler um die Teilnahme an der WM 2010 bringen könnte.

Der englische Verein FC Liverpool bestätigte, dass Torres sich aufgrund der Verletzung einer Knieoperation unterziehen müsse und bis zum Ende der Premier League Saison ausfalle. Eine mindestens sechswöchige Pause sei daher unausweichlich. Die Zwangspause gefährdet auch die Vorbereitung für die WM 2010.

Ob damit die Zeit, wieder zu alter Stärke und Kondition zu kommen, bis zum ersten WM-Spiels der Spanier gegen die Schweiz am 16. Juni ausreicht, ist fraglich. Die Spanier hoffen es und drücken Torres die Daumen, dass er nach der Ruhezeit schnell wieder zu alter Form und Fitness findet. Er selber wirkt zumindest zuversichtlich: „The World Cup is most important. I have been waiting four years for this and, if all goes well, I do not anticipate missing it. I have already begun recovery work today.“

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: