Was macht eine gute Sprachschule aus?

by Andre on 14. April 2011

in Englisch Lernen

sprachschule kapstadt2008 kam ich selbst in die Verlegenheit, mein total angestaubtes Englisch wieder auf Vordermann zu bringen zu müssen. Nach langen Recherchen im Internet und nach Durchforsten diverser Kataloge buchte ich einen Sprachkurs in Kapstadt.

Aus meinen Erfahrungen und aus langen Diskussionen mit meinen Mitstreitern an der Sprachschule kann ich folgende Punkte nennen, welche eine gute Schule ausmachen:

  • Anzahl der Studenten mit Kenntnis der eigenen Muttersprache sollte bei max. 15 % sein
  • Anzahl der Schüler pro Klasse bei max. 8
  • Die Schule soll einen gemütlichen Aufenthaltsbereich haben, wo sich die Studenten auch außerhalb der regulären Schulzeit treffen können und bei einem Drink sich unterhalten können
  • Die Schule sollte ein gutes Freizeitprogramm anbieten, was zum einen nicht zu teuer ist, aber auch vielseitige Interessen abdeckt
  • Die Unterbringung sollte in einer Studentenresidenz sein, in der Leute aus verschiedenen Ländern wohnen
  • Falls eine Unterbringung bei einer Gastfamilie gewünscht ist, sollte es auch eine Familie sein, welche sich Zeit für einen nimmt und nicht nur extra Geld durch Vermietung des ehemaligen Kinderzimmers verdienen will
  • Last but not least: die Schule sollte kompetente Lehrer haben, welche genug Ahnung von Pädagogik haben und nicht nur stur ein Lehrbuch durcharbeiten

Der letzte Punkt sollte eigentlich keiner Diskussion bedürfen, in der Realität gibt es jedoch viele Schulen, die Lehrer einstellen, die gerade einen Crashkurs als Sprachlehrer bestanden haben.

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: