WM 2010: Das Finale zwischen Holland und Spanien

by WM 2010 Freak on 11. Juli 2010

in WM 2010

wm-pokalIn gut zwei Stunden findet das letzte Spiel der WM 2010 statt. Erstmals stehen zwei europäische Mannschaften bei einer Fußball Weltmeisterschaft auf nicht europäischem Boden im Finale. Mit dem letzten Spiel endet die erste Fußball Weltmeisterschaft in Afrika. Und es war eine gute WM.

Was wurde vor der WM nicht alles über Südafrika geschrieben… Es wurde gewarnt vor Meutereien, vor Babaren, die mit ihrer Machete Touristen abschlachten, vor Dieben und Mördern, die Touristen ausrauben und nicht davor zurückschrecken ihr Messer einzusetzen, vor Terroristen, die die WM in Südafrika als Anschlagsort auswählen und vor Erdbeben, die Kapstadt in Schutt und Asche legen. Nichts von all dem ist eingetreten. Die WM war friedlich und ein tolles Fußballfest…

Zwar fand die WM im südafrikanischen Winter statt und es war teilweise auch ziemlich kalt, doch schien meistens die Sonne und der guten Stimmung hat das Wetter sicher keinen Abbruch getan. Jetzt höre ich zwei Stunden vor dem Spiel ein letztes mal die Vuvuzelas tröten, höre die Musik vom Fanfest, das direkt vor meiner Haustür beginnt und höre jubelnde Massen, die trotz des frühen Ausscheidens von Bafana Bafana sich nicht die Stimmung haben vermiesen lassen und gebührend dem letzten Spiel der WM entgegenfiebern.

Da Kapstadt eine Stadt ist, in der viele Holländer leben, werden die meisten der Mutterstädtler wohl die Niederlande unterstützen. Mir ist es eigentlich egal, wer gewinnt. Ich möchte nur noch einmal ein tolles Fußballspiel sehen, bin noch etwas enttäuscht darüber, dass wir es nicht ins Finale geschafft haben. Aber immerhin haben die Jungs den dritten Platz erreicht. Wer hätte gedacht, dass das junge Team von Jogi so guten und so schönen Fußball spielt.

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: