WM 2010: Serbien ohne Jankovic

by WM 2010 Freak on 18. März 2010

in WM 2010

bosko jankovicDer Verletzungsalbtraum geht weiter. Nach dem WM-Aus für David Beckham ist nun auch für den Serben Bosko Jankovic die WM 2010 geplatzt.

Jankovic vom italienischen Fußballverein FC Genua hat sich bereits am 7. März im Spiel gegen Inter Mailand (0:0) eine schwere Meniskusverletzung zugezogen und muss infolgedessen ein halbes Jahr pausieren. Jankovic hatte erst im September letzten Jahres in einem Ligaspiel einen mehrfachen Bänderriss im Knie erlitten und war nach sechs Monaten vor kurzem wieder aufs Spielfeld zurückgekehrt. Die neuerliche Verletzung ist besonders bitter für den Mittelfeldspieler und kostet ihm ihm die WM-Teilnahme.

Serbiens Coach Radomir Antic muss sich nun nach Alternativen auf der Mittelfeldposition umsehen. Dabei ist vor allem Milos Krasic vom CSKA Moskau im Gespräch. Deutschland trifft am 18. Juni in der Vorrunde der Fußball Weltmeisterschaft auf Serbien. Die weiteren WM-Gegner sind Australien am 13. Juni und Ghana am 23. Juni.

{ 1 comment… read it below or add one }

Timo April 5, 2010 um 23:54

Bitter, kurz vor der Weltmeisterschaft durch eine Verletzung auszufallen. Vielleicht bekommt er ja 2014 eine neue Chance, auch wenn es dann warscheinlich die letzte Gelegenheit für ihn ist.

Bezüglich England hab ich ja nach dem Championsleague Spiel Bayern gegen Manchester United gedacht, wo Rooney vom Platz gehumpelt ist, das es jetzt das war mit der WM (obwohl es manchmal ohne die bekannten Spieler auch besser läuft :) ), aber er hat sich ja wieder bekrabbelt wie ich das mitbekommen habe.

Antworten

Leave a Comment

Previous post:

Next post: