WM 2010: Spanien im Achtelfinale

by WM 2010 Freak on 25. Juni 2010

in WM 2010

wm 2010 spanien im achtelfinaleWM 2010: Neben Spanien hat sich auch Chile für das Achtelfinale qualifiziert. Damit stehen nun alle 16 Mannschaften für das Achtelfinale fest.

Mit Spanien und Chile stehen die letzten beiden Teilnehmer für das Achtelfinale fest. Chile trifft am 28. Juni auf Brasilien während Spanien einen Tag später gegen das Nachbarland Portugal antreten muss. Spanien hatt sich im heutigen „Schicksalsspiel“ gut geschlagen und konnte mit 2:1 Chile besiegen. Eine Niederlage hätte das vorzeitige Aus bei der WM 2010 bedeutet. Damit hätte sich Spanien jedoch in keiner schlechten Gesellschaft befunden. So haben es selbst Weltmeister Italien und Vizeweltmeister Frankreich nicht über die Gruppenphase hinaus geschafft.

Doch es ist ja nochmal alles gut gegangen. Villa und Iniesta schossen den amtierenden Europameister im heutigen Gruppenspiel gegen Chile an den Tabellenplatz der Gruppe H. Chile landete auf Platz zwei und muss sich somit im Achtelfinale gegen Brasilien behaupten. Das andere Gruppenspiel in Gruppe H ging mit 0:0 zwischen der Schweiz und Honduras unentschieden aus. Die Schweiz, die im Vorrundenspiel gegen Spanien noch eine tolle Leistung zeigte, konnte heute gegen den Außenseiter Honduras nur enttäuschen. So müssen beide Teams jetzt ihre Koffer packen und nach Hause fahren.

Ich freue mich schon auf das Spiel der iberischen Brüder, das am Dienstag hier in Kapstadt ausgetragen wird. Ich werde natürlich mit einem Artikel und Bildern berichten.

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: