WM 2010 Spielplan: 25. Juni 2010

by WM 2010 Freak on 25. Juni 2010

in WM 2010

worldcupHeute ist der letzte Spieltag der WM-Vorrunde. Ab morgen finden die Achtelfinalspiele statt. Bereits 14 Nationalteams stehen für das Achtelfinale fest.

Darunter sind: Uruguay, Mexiko, Argentinien, Südkorea, USA, England, Deutschland, Ghana, Niederlande, Japan, Paraguay und die Slowakei. In Gruppe G steht Brasilien noch vor dem dritten Spieltag schon als Kandidat für das Achtelfinale fest. Auch Portugal wird sich den Einzug ins Achtelfinale nicht mehr nehmen lassen. In Gruppe H wird es spannend. Während Honduras so gut wie ausgeschieden ist, kämpfen Spanien, die Schweiz und Chile um die Qualifikation fürs Achtelfinale.

Die größten Überraschungen in der Vorrunde dürften Frankreich und Italien sein. Während diese beiden Teams bei der WM 2006 noch im Finale gegeneinander antreten, müssen sie jetzt vorzeitig nach Hause reisen. Beide Teams sind draußen.

Am 25. Juni 2010 kommt es zu folgenden Begegnungen bei der WM 2010:

16:00 Uhr:
Portugal vs. Brasilien in Durban (ARD, sky);
Nordkorea vs. Elfenbeinküste in Nelspruit (ARD, sky)

20:30 Uhr:
Chile vs. Spanien in Pretoria (ZDF, sky)
Schweiz vs. Honduras in Bloemfontein (RTL, sky)
(ZDF, sky)

{ 3 comments… read them below or add one }

marco Juni 25, 2010 um 07:30

egal ob Portugal verliert oda nicht sie sind schon im achtelfinale weil elfenbeinküste nie mehr als 3 tore schisst und auch wenn dann wäre es nicht soh wegen der tordifferenz he

Antworten

WM 2010 Freak Juni 25, 2010 um 08:18

Richtig. Die Elfenbeinküste müsste 9 Tore gegen Nordkorea erzielen, um Portugal bei einer Niederlage gegen Brasilien noch das Achtelfinale zu nehmen.

Antworten

Karola Juni 25, 2010 um 11:35

Die Slowakei hat gestern für die größte Überraschung gesorgt. Sie hat dem Weltmeister drei Tore geschossen und damit ist Italien aus den Weltmeisterschaften ausgeschlossen. Ich denke, dass man jetzt die Slowakei nicht unterschätzen darf.

Antworten

Leave a Comment

Previous post:

Next post: