WM 2010: Südafrika muss auf Wunder hoffen

by WM 2010 Freak on 17. Juni 2010

in WM 2010

bafana-bafanaJetzt muss Südafrika auf ein Wunder hoffen, um bei der WM 2010 noch ins Achtelfinale zu kommen. Denn nach der 0:3 Niederlage und einer äußerst schwachen Vorstellung gestern gegen Uruguay ist das Achtelfinale für Bafana Bafana in weite Ferne gerückt. Beim nächsten Spiel gegen Frankreich muss jetzt ein Sieg her, um sich die Chance auf ein Weiterkommen zu wahren.

Zugegeben, der gestrige Abend verlief etwas unglücklich für das Team aus Südafrika, was die Schiedsrichterentscheidungen anging. Das 0:1 wurde in der 24. Minute per Freistoß aus 25 Metern Torentfernung durch Diego Forlán erzielt. Auf diesen Rückstand hatte Bafana Bafana jedoch keine Antwort. Man musste ihnen zusehen, wie sie verzweifelt versuchten, in Besitz des Balles zu kommen um ihn dann irgendwie nach vorne zu schlagen. Als dann auch noch der südafrikanische Torwart Itumeleng Khune nach einem äußerst umstrittenen Foul die rote Karte sah, war das Desaster besiegelt. Forlán erzielte das zweite Tor per Elfmeter und in der Nachspielzeit konnte Álvaro Pereira auf 0:3 erhöhen.

Die Südafrikaner erschienen während der gesamten 90 Minuten etwas hilflos, spielten den Ball häufiger zurück als nach vorne. Und wenn der Ball doch Richtung Tor geschossen wurde, dann stand dort niemand, der ihn eintüten hätte können. So blieb es bei drei Torschüssen, die alle aus der Ferne abgeballert wurden und kaum für Gefahr sorgten.

Die Gruppengegner in Gruppe A sind zwar ziemlich schwer, doch nach 13 ungeschlagenen Spielen hätten sich die Fans von Bafana Bafana gestern dann doch mehr erwartet. Jetzt glaubt kaum noch jemand an ein Weiterkommen, außer ein Wunder geschieht. So verließen gestern viele Fans schon kurz nach dem 0:2 Rückstand das Stadion und die Bars. Ich drücke dem Gastgeberland aber natürlich auch nächste Woche im letzten Gruppenspiel gegen Frankreich die Daumen. Das frühe Ausscheiden wäre ein trauriger Dämpfer für die tolle WM-Stimmung in Südafrika.

{ 1 comment… read it below or add one }

Duran Juni 17, 2010 um 18:13

Wird echt knapp für die. So wie die gespielt haben, schaffen die das auch nicht!!!

Antworten

Leave a Comment

Previous post:

Next post: