WM Achtelfinale: Uruguay, Mexiko, Argentinien und Südkorea sind weiter

by WM 2010 Freak on 23. Juni 2010

in WM 2010

mandela-weltcupDie Achtelfinals für Gruppe A und B stehen fest. So trifft Uruguay am 26. Juni um 16:00 Uhr auf Südkorea und Argentinien am 27. Juni um 20:30 Uhr auf Mexiko.

Aus Gruppe A müssen Frankreich und Südafrika das Turnier verlassen. Obwohl Südafrika gegen Frankreich gestern eine tolle Leistung zeigte und mit 2:1 gewann, reichte es für den Gastgeber aufgrund einer schlechteren Tordifferenz als Mexiko am Ende nicht für das Achtelfinale. Schade, das ist das erste Mal, dass ein Gastgeber nicht das Achtelfinale einer Weltmeisterschaft erreicht. Ich hätte es Südafrika und den Bafana Bafana Fans wirklich gegönnt, haben sie gestern und im ersten Spiel gegen Mexiko doch echt gut gekämpft. Doch nach dem Ausrutscher im zweiten Vorrundenspiel reichte es leider nicht mehr für die K.O.-Runde.

Frankreich reist nach einer unterirdischen Leistung und eigenem WM-Skandal als letzter der Gruppe A wieder nach Hause. Uruguay trifft als Gruppenerster im Achtelfinale auf den Zweiten aus Gruppe B.

Und dabei handelt es sich um Südkorea. Südkorea reichte gestern ein 2:2 gegen Nigeria um sich den Einzug ins Achtelfinale zu sichern. Favorit Argentinien landete wie erwartet auf dem ersten Platz der Gruppe B. Für Griechenland und Nigeria ist der Zug dagegen abgefahren. Beide Teams verabschieden sich von der WM 2010.

Vorrundenergebnis: Gruppe A

Team Spiele Siege Unents. Niederl. Torverhältnis Punkte
Uruguay 3 2 1 0 4:0 7
Mexiko 1 1 1 1 3:2 4
Südafrika 3 1 1 1 3:5 4
Frankreich 3 0 1 2 1:4 1

Vorrundenergebnis: Gruppe B

Team Spiele Siege Unents. Niederl. Torverhältnis Punkte
Argentinien 3 3 0 0 7:1 9
Südkorea 3 1 1 1 5:6 4
Griechenland 3 1 0 2 2:5 3
Nigeria 3 0 1 2 3:5 1

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: